Posts Tagged 'Wes Anderson'

Wir reden über: Moonrise Kingdom

„Frances, where the hell are you? – I’m up here! – Does it concern that your daughter has run away from home? – That’s a loaded question.“

Wes Anderson kann man ja in vielen Punkten gut mit Tim Burton vergleichen. Beide ziehen gnadenlos ihr Ding durch, beide greifen immer wieder auf ihr persönliches Standardrepertoire von Schauspielern zurück und beide gehören zu meinen Lieblingsregisseuren. Zudem haben beide dieses Jahr ihre neusten Filme ins Kino gebracht, doch während Burton mit Dark Shadows aus meiner Sicht seine bisher schlechteste Regiearbeit ablieferte könnte ich Moonrise Kingdom mit Fug und Recht als einer von Anderson besten Filmen bezeichnet werden.

Weiterlesen ‚Wir reden über: Moonrise Kingdom‘

Moonrise Kingdom Poster 2

Nicht ganz so stylisch wie das erste aber ich hab da überhaupt keine Bedenken, dass der Herr Anderson uns hier wieder etwas unvergleichlich melancholisch-geniales servieren wird. Moonrise Kingdom kommt übrigens in Europa schon am 16. Mai in die Kinos! Seht ihn euch an der wird toll! Erhlich!

Hier noch der Trailer! Los!

(via)

Moonrise Kingdom Poster

Passt doch so ziemlich bestens zu Wes Anderson vorherigen Filmen und in seinen fast märchenhaften Erzählstil. Mir gefällts…hoffentlich euch auch! Der Film SOLL übrigens am 25. Mai seine Premiere feiern.

(via)

Wir reden über: Fantastic Mr. Fox, J.Edgar, Hugo, Sunshine Cleaning

Ich hab wirklich das Gefühl, dass ich dieses Jahr endgültig zum ultimativen Super Saiyajin-Filmjunkie mutiere und mindestens einmal die Woche ins Kino gehen muss und minimum zwei DVDs an Tag anschauen muss um all die genialen Filme, die dieses Jahr ins Kino kommen aber auch jene die ich in letzter Zeit verpasst, verschmäht oder erst jetzt entdeckt habe, zu sehen. Wie sonst würden sich diese Reviews hier jetzt schon wieder rechtfertigen lassen? 😀

Weiterlesen ‚Wir reden über: Fantastic Mr. Fox, J.Edgar, Hugo, Sunshine Cleaning‘

Moonrise Kingdom Trailer

Wes Anderson gehört mit zu meine Lieblingsregisseuren und Filme wie The Royal Tenenbaums oder The Life Aquatic With Steve Zissou haben es mit ihren surrealen und tragikomischen Charme sofort geschafft einen Platz in meinem Filmherzen erobert. Sein neuster Streich mit dem wohlklingenden Titel Moonrise Kingdom, ist offenbar eine halbromantische Preteen Komödie mit Andersons üblichen Verdächtigen Bill Murray, Jason Schwartzman aber auch Bruce Willis, Edward Norton oder Tilda Swinton in Haupt- und Nebenrollen. Alles sieht wie man es von ihm erwartet herrlich bunt und ausgeflippt  aus und ich kann bei der Betrachtung es irgendwie nicht vermeiden an den Song Hello Muddah, Hello Faddah (Camp Grenada) von Alan Sherman zu denken. Das ganze kommt in Amerika am 16. Mai 2012 in die Kinos, ein hierzulandiger Starttermin gibt es offenbar leider noch nicht.

Weiterlesen ‚Moonrise Kingdom Trailer‘


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 479.228 hits