Posts Tagged 'Weltuntergang'

Das Ende ist da…naja nicht wirklich aber das ist trotzdem ziemlich awesome!

Julia Gillard

So eine Sauerei! Jetzt hab ich mir doch extra einen Platzt in der vordersten Reihe reserviert und nicht ist passiert! Keine Zombies, keine Meteoriten, keine Lava und keine auf Dinosauriern reitenden Mondnazis! Naja wenigestens bin ich nicht der einizge, der sich auf den Untergang der Zivilisation vorbereitet hat. Die australische Premierministerin Julia Gillard hat in welchem zusammenhang auch immer, eine äusserst witzige und ironische Rede über den drohenden Untergang verfasst und diese vorgetragen ohne dabei eine einzige Mine zu verziehen obwohl darin Wörter wie „flesh eating zombies“, „demonic hell beasts“ oder  „total triumph of K-Pop“ vorkommen. Höchst erfrischend und sympathisch wie ich finde, da könnte sich eine Doris Leuthard oder eine Angela Merkle ruhig mal einen Scheibe abscheiden! Go on mate!

Weiterlesen ‚Das Ende ist da…naja nicht wirklich aber das ist trotzdem ziemlich awesome!‘

Werbeanzeigen

Es war ne geile Zeit!

Aftermath

Morgen geht die Welt unter…oder vielleicht auch nicht! Was das angeht gehen die Meinungen ja weit auseinander aber naja ein bisschen neugierig bin ich schon ob wirklich etwas passieren wird und wenn ja wie wird es geschehen? Bricht einfach das Internet für immer zusammen? Kommen die Mondnazis? Oder bringt Justin Bieber einfach nur ein Greatest Hits Album raus? Aber ob Weltuntergang oder nicht sollte man doch mindestens ein bisschen darauf vorbereitet sein und mit sich im Reinen sein, oder vielleicht ist auch einfach die Weihnachtsstimmung die mich überkommt aber ich nutze mal wieder diese Gelegenheit um mich bei euch den Lesern für alles Bisherige zu bedanken, denn obwohl ich den Blog damals aus einer puren Laune heraus (und Owleys Drängen) ins Leben gerufen habe, ist er mittlerweile ein fester Bestandteil meines Lebens geworden. Hier kann ich über das sprechen oder bessser gesagt schreiben was mir die grösste Freude bereitet, allen voran natürlich Filme, Popkultur Zeugs aber auch Kunst, Architektur Musik und allen sonstigen Mist den mir das Internet vor die Füsse knallt. Eure Kommentare die manchmal sogar noch kreativer sind als die Artikel selber, machen die ganze Sache dann umso erfreulicher. Aber auch die anderen Kanäle, wie die Facebookseite (die stramm auf die 100 Fans zugeht) oder der Twitteraccount, über die ich meinen Nonsense verbreite scheinen sich wachsender Beliebtheit zu erfreuen. Falls es ein neues Jahr geben sollte bin ich gepsannt wie sich das ganze weiterentwickelt. Demnach egaln was kommen wird, ich werde weiter schreiben und hoffe, dass ihr mitliest und der ein oder andere dabei sogar seinen eigenen Senf dazu geben wird. Von dem her nochmals dankeschön!

Wir reden über: Neon Genesis Evangelion

Die Japaner sind ja nach den Amis das Volk, dass sein Land am meisten in den Weltuntergang  schickt, sei es nun in der Realität, wie wir es kürzlich bei Fukushima gesehen haben oder aber auch in Film und Fernsehen. Schon in den 50er Jahren tauchte Godzilla aus dem Meer auf und verwüstete mit all seinen lieben Monsterfreunden regelmässig ganz Tokio. In Manga und Anime hat man dieses Phänomen dann in den vielfältigsten Varianten umgesetzt, sei es nun nach dem dritten Weltkrieg in Akira, nachdem Ausbruch eines tödlichen Virus in Blame! oder nach der Explosion eines Engels am Südpol in Neon Genesis Evangelion.

Weiterlesen ‚Wir reden über: Neon Genesis Evangelion‘


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 476.458 hits
Werbeanzeigen