Posts Tagged 'Seich'

iPhotografie #3

iPhotografie

Es ist wieder mal so weit und ich breite wie digitales Erbrochenes meine iPhone Fotos (jetzt übrigens mit iPhone 5) hier auf dem Blog aus. Diesmal mit erstaunlich viel Essen und erstaunlich viel Bildern die mir Freunde und Kollegen haben zukommen lassen, was nicht heisst, dass das Zeugs nicht minder awesome ist als bei den letzten zwei Ausgaben, obschon vielleicht die Gefahr besteht, dass noch Bilder aus ein paar Picture My Days dabei sein könnten aber das Risiko gehe ich jetzt einfach mal ein, daher viel Spass und lacht euch tot an den Bildzeugen aus meinem komischen Leben. 😀

Weiterlesen ‚iPhotografie #3‘

iPhotografie #2

Gut ein halbes Jahr ist seit der ersten öffentlichen Blossstellung meiner iPhone Fotots vergangen. Nicht ganz so viele wie letztes mal gibt es dieses mal, dafür aber umso spektakulärere Bilder weil wegen bisher unveröffentlichte Bilder vom Picture my Day, Hitler und PINGUINE!!!

Weiterlesen ‚iPhotografie #2‘

iPhotografie

Der Damian hat mich mit seinen iPhone Leerungen, so ganz indirekt dazu angestiftet hier auch mal die Handyschnappschüsse und Knipserien des iPhones auszustellen, da ja man heutzutage nicht mehr nur als Hobby oder Kunstprojekt fötelet sondern eben fast jeden Scheiss der einem so Tag für Tag über den Weg rollt, kriecht oder fliegt aber genau, dass ist es doch was die iPhotografie doch auch irgendwie wieder zu Kunst macht…Alltagskunst eben immer wieder neu und aufregend….und ein bitzeli Hirnibick!

Weiterlesen ‚iPhotografie‘

Mein Computer ist krank

Hueregopfetamisiech namal! Wollte ja gestern nur meine Mails und Comments checken und dann stürzt dieses verdammte Ding einfach ab…naja nicht ganz zuerst hat er alle Anwendungen geschlossen und mir tausend Fehler auf den Desktop geknallt. Als ich ihn dann weder ganz friedlich neustarten wollte, funktionierte das ganz dann irgendwie nicht mehr jetzt ist der gute deshalb für ein paar Tage in Kur beim Computerdoktor und ich schreibe hier vom Notebook meines Mitbewohners…schono nett oder? Deshalb bitte nicht böse sein wenn ich eure Post im Moment gerade nicht mehr ganz so fleissig kommentiere…eben wie gesagt hueregopfetammisiech namal!!!

Action Bunnies

Wer macht eigentlich immer solches Zeugs? Das werde ich jetzt herausfinden und dringe in dessen Geist ein um mich fortan auf immer und ewig und bis ans Ende meiner Tage an solchem herzallerliebsten Blödsinn ergötzen zu können! MUAHAHAHA!…zu gruselig?

(via)

Great googely moogely!!

Intressant was man so in seinen Youtube-Empfehlungen findet 😀 Wahrer sweet nonsense!

Planking Seich!

Kennt man das schon ausserhalb der Schweiz? Naja eigentlich ist es ja ein australischer Trend bei dem der Witz ist, sich einfach irgendwie möglichst witzig waagrecht irgendwo hinzulegen und sich dann fotografieren lassen und am Schluss wird das ganze dann noch ins Internet gestellt. Klingt ziemlich doof und das ist es auch, in Australien sind sogar schon Leute wegen dem Seich gefeuert worden oder sogar gestorben weil sie dies auf zu grosser Höhe ausprobieren wollten…selber schuld sage ich da nur! Ganz selber schuld! Bei uns geht das ganze mittlerweile soweit das auch die Steine anfangen zu planken, nur dass  diese sich nicht waagrecht sondern senkrecht knipsen lassen…weil sie ja normalerweise am Boden liegen…got it?..no?…egal!  Lustig doofe Bilder gibts nach dem Klick!

Weiterlesen ‚Planking Seich!‘


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 479.223 hits