Posts Tagged 'Red Hot Chili Peppers'

And Alderaan’s not far away. Its Califonication!

Zwar war Stadium Arcadium mein Einstieg in die herrlich melorockische Musikwelt der Chili Peppers aber spätestens seitdem ich mir das erste mal Californication meinem Gehörgang zugemutet habe, bin ich ihnen wohl endgültig verfallen. Es ist auch jenes welches ich mir als erstes gekauft habe und wohl am meisten angehört habe.

Weiterlesen ‚And Alderaan’s not far away. Its Califonication!‘

Werbeanzeigen

This is the place were all the junkies go

By the Way hat sich ja mittlerweile auch in der deutschen Internet- und SMSsprache mit der Abkürzung btw. als Ersatz für Wörter wie apropos, übrigens oder nebenbei gesagt für wichtige texte die man noch kurz in letzter Sekunde einfügt etabliert. Vom achten Studioalbum der Red Hot Chili Peppers mit dem selben Namen kann man das keineswegs behaupten den weder geht einfach so an einem vorbei noch wurde es in letzter Sekunde produziert.

Weiterlesen ‚This is the place were all the junkies go‘

Black bandana, sweet Louisiana, robbin‘ on a bank in the state of Indiana

Ich muss zugeben, dass ich mich eigentlich bis vor 2006 nie wirklich gross mit der Musik der Red Hot Chili Peppers beschäftigt habe, was zum einen wohl daran lag, dass ich die Band eigentlich überhaupt nicht kannte und damals einfach noch zu jung war um vorher ein Stück von ihnen so richtig würdigen zu können. Als dann aber im Jahr 2006 in Radiostationen besonders Dani California aus dem Album Stadium Arcadium beinahe in der Endlosschleife lief, fing ich dann doch an mich für die Jungs oder besser gesagt ihre Musik zu intressieren.

Weiterlesen ‚Black bandana, sweet Louisiana, robbin‘ on a bank in the state of Indiana‘

Be my wife, I think you right that we should mate

Obwohl mich die erste Singleauskopplung The Adventure of Rain Dance Maggie nur nach und nach und auch immer noch ganz überzeugte, war es für mich ja schon irgendwie ein bisschen Pflicht, dass ich mir heute das neue Red Hot Chili Peppers Album I’m With You besorgen musste. Der Lokalsender auf der Arbeit, spielte die neuen Songs heute zwar stündlich aber ich wollte mir dann doch selbst und  ohne irgendwelche quäkende Mitarbeiter neben mir selbst davon ein Bild oder besser gesagt Ton machen.

Weiterlesen ‚Be my wife, I think you right that we should mate‘

52 Songs – 6. Neubeginn

Neubeginn oder auch Neuanfang heisst das Motto der dieswöchigen Runde. Beim Thema Musik kommen mir dabei natürlich sofort Bands in den Sinn, die einen musikalischen, stilistischen oder personellen Wechsel vornehmen aus wie auch immer gearteten Gründen.

Weiterlesen ’52 Songs – 6. Neubeginn‘

Scharfer Pfeffer IV

Zwar ist es schon seit letzter Woche bekannt aber aufgrund meines momentanen Zeitmangels hab ich diese frohe Botschaft erst gestern entdeckt. Längst war ja bekannt, dass die beste Band der Welt, die Red Hot Chili Peppers nach schier endloser Pause dieses Jahr ihr zehntes Studioalbum veröffentlichen werden. Über den Titel wurde teilweise wild spekuliert und auch der Arbeitstitel, an den ich mich jetzt nicht mehr so richtig erinnern kann (irgendwas mit His Majesty in the infernal Wagon of sowieso)  brachte auch nicht wirklich Licht ins Kämmerli.

Weiterlesen ‚Scharfer Pfeffer IV‘

Sound of the Week #11

Heute fiel bei mir der erste Schnee, dies wird zelebriert indem ich den besten Song der jemals zu Schnee geschrieben wurde hochlade!

Red Hot Chili Peppers – Snow (Hey Oh) – 2006


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 476.646 hits
Werbeanzeigen