Posts Tagged 'Persönlich'

Kurzer Statusbericht #3

IMG_8542

Nachdem ich mich jetzt ein Jahr lang, seit ich ja letzten Juni in meinem alten Job aufgehört habe, mich mit irgendwelchen „Unsinnsjobs“ über Wasser gehalten habe, begann letzten Montag für mich endlich meine neue, zweijährige Ausbildung zum Lebensmitteltechnologen. Was ich bis jetzt gesehen und gemacht habe gefällt mir äusserst gut und ist wirklich ein toller Kontrast zu dem was ich vorher gearbeitet habe, wobei ich jetzt aber bis jetzt erst eine Woche in der Praxis gearbeitet habe und heute schon mein erster Schultag war, der auch ziemlich interessant war, zumal ich gewisse Fächer nicht besuchen muss, da ich dies schon in meiner ersten Ausbildung getan habe und so anderen Stoff aufholen kann aber dies auf den ersten Blick einfach nach „langweiligem“ Büffeln und nicht sonderlich kompliziert aussieht. Diese Freude kann zwar natürlich jederzeit kippen aber ich bin äusserst zuversichtlich, dass dies nicht geschehen wird und ich endlich etwas gefunden habe, dass mir wirklich Spass macht und auch tolle Weiterbildungsmöglichkeiten, auch im Zusammenhang mit meinem vorherigen Beruf, bietet. Bleibt also weiter gespannt wenn ich euch natürlich auch in Zukunft weiter auf dem laufenden oder informiere über laufende Schulprojekte informiere.

Werbeanzeigen

Ferien, Umzug, Neuanfang

Ich habe Ferien! Warum? Weil ich umziehe aber auch weil ich Ende Monat, meine derzeitige Arbeisstelle gekündigt habe…oder besser gesagt kündigen haben lasse, weil man so schneller ans Geld rankommt. Warum? Weil ich schon seit längerem gemerkt habe, dass ich in dem Beruf den ich gewählt habe nicht mehr glücklich bin. Warum? Weil ich für dieses Verhältniss von Aufwand und Ertrag einfach nicht mehr bereit bin mich abzuackern und dadurch auch völlig die Freude an allem verloren habe. In anderen Berufen muss man zwar auch arbeiten aber dort stimmt es meistens, naja zumindest in den Berufen für die ich mich im Moment umschaue. Daher wird jetzt halt erst einmal ein bisschen gejobbt und dann hoffe ich, dass ich nächstes Jahr, zusammen mit der eingetlich schon diesjährig eingeplanten BMS diesmal in meinen Traumjob lande..oder zumindest dort, wo man sich nicht immer Ende Monat fragend an den Kopf fassen muss. Naja eben wie gesagt, darum gibts jetzt erstmal ein bisschen Urlaub aber eben auch den Umzug aber das wird toll, weil die neue Wohnung auch toll ist und wie wir Schweizer sagen würden „zmitzt im Chueche“ ist aber eben doch ruhig, hell und mehr oder weniger modern. Am Samstag kommen die Möbelpacker…ich freu mich!

What’s on your Desktop?

So ein bisschen inspiriert von Gilly und Guddy (hihi das klingt wie ne 70er Jahre Vorabendkinderserie) die beide ihren Schreibtisch abgelichtet haben mache ich das selbe jetzt auch nur eben nicht mit dem Schreibtisch weil da zu viele Schmuddelheftchen und Drogen liegen, sondern nur mit dem Desktop der eh fast viel mehr über den Blogger aussagt wie ich finde. Den Wallpaper habe ich mal per Zufall hier auf Wikipedia gefunden, und zeigt in ziemlich epischer und fast schon beängstigend schöner Weise den Palacio del Congreso de la Nación Argentina, den Parlamentspalast von Argentinien in Buenos Aires. zu dem ich übrigens keinerlei Bezug habe sondern eben einfach nur ziemlich mindblowingaussehend finde. Allzu viel ist dann auch nicht drauf, die wichtigsten Programme wie iTunes, Firefox, Internet Explorer und eMule halt. Wie man sieht war ich gerade auf Youtube und bei Guddy um den Link zu kopieren mit IE…deal with it bitches.

P.S. Natürlich darf jeder der will natürlich wieder die Idee klauen…die ja eben garn icht von mir ist…demnach los hophopp auf auf.

P.P.S. Ich bin gerade voll extrem krank mit Halsschmerzen, Fieber, Husten und so und muss voll viel so extrem gruusigen Halsschmerzensaft trinken.

Statement zur Lage der Blognation

So..ich hock hier so immer noch ein bisschen verloren ohne Computer rum, den was anfangs nur nach einem einigermassen leicht wieder zu beseitigenden Virus aussah ist anscheinend doch schlimmer als befürchtet, den zudem dass, das Ding nicht mehr wegzukriegen ist muss auch noch die Festplatte ersetzt werden, weshalb ich wohl zum Beispiel unter anderem meiner fein säuberlich aquärierten iTunes Mediathek Lebewohl sagen muss (zwar sind die Lieder alle im Backup…aber trotzdem)…oder kennt zufällig jemand eine andere Lösung? Zwar kann ich wie gesagt auf andere Geräte zugreifen aber ist halt nicht dasselbe, dennoch kann es sich nur noch um einzelne Tage handeln bis ich wieder auf meinem eigenen Rechner tippen kann, der aber dann durch den Festplatten Austausch wahrscheinlich wieder um einiges schneller sein wird…naja es gibt immer eine Sonnenseite, deshalb schön Däumnchen drücken und bis bald.

Kurze oder etwas länger andauernde eventuelle Kreativpause

Ich dachte ja, dass nach gut einem Jahr fleissigen bloggen ohne wirklich extrem grosse Unterbrüche dieser Tag früher eintreten würde aber ich habe wirklich brav durch gehalten, doch dutch momentane anderweitige Verpflichtunge, wie unter anderem lernen für eine wichtige Weiterbildung im nächsten Jahr und schlicht und ergreifender Kreativ- und Ideenlosigkeit werde ich mir wohl so ein bisschen eine Auszeit nehmen….so vom übermassigen bloogen Mass halt nicht vollständig und ganz you know. Zudem habe ich das Gefühl, dass mir das so gerde mal ein bisschen gut tun würde…und ein bisschen erkältet wegen kalten nassen und doofen Herbst-Winterwetter bin ich auch noch. Andere Blogs werden natürlich trotzdem weiterverfolgt, da ich euren genialen Mist natürlich nicht verpassen möchte. deshalb nicht böse sein bin ja nicht aus der Welt und sobald mich wieder die Muse vögelt steh ich hier wieder stramm…Je vous promets

Hab euch lieb danke schön und see you soon as possible!


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 477.550 hits
Werbeanzeigen