Posts Tagged 'Oscar'

Gedanken zur Oscarverleihung 2013

85. Oscars

Ich war dieses Jahr den Oscars so zwiespältig  eingestellt wie vielleicht schon lange nicht mehr. Denn einerseits holte man sich mit Seth MacFarlane einen Moderator, den ich für dessen Humor genauso liebe und bewundere wie für seine Showeinlagen, die meistens tolle Hommagen an die Goldenen Jahre des Films darstellen. Andererseits wurden aber diverse, meines Erachtens hervorragende Filme, wie zum Beispiel Moonrise Kingdom, Intouchables oder Cloud Atlas sträflich vernachlässigt oder gar nicht erst berücksichtigt. Doch wie  hat sich die Show selbst gemacht? War Seth wirklich, wie von William Shattner prophezeit, der schlechteste Oscarmoderator aller Zeiten oder doch nur Mittelmass? Und kann man die Academy wirklich mit computeranimierten Tigern und französischen Depressionsliedern überzeugen?

Weiterlesen ‚Gedanken zur Oscarverleihung 2013‘

Gedanken zu: Oscarverleihung 2012

Und das wars auch schon wieder für dieses Jahr, so lange wie immer auf die heissbegehrten Goldmännchen hingefiebert wird, so schnell sind sie auch schon wieder vorbei. Da ich immer noch zu dem minimal kleinen Bevölkerungsanteil gehöre, der Montangs noch arbeiten muss, konnte ich mir das ganze leider nicht live ansehen und so werde ich mir dann ohne grosse Spannungsmomente, heute die Zusammenfassungen bei den üblichen Senderverdächtigen ansehen. Mehr als jemals zuvor war ich ja diesmal mit der Acadamy besonders bei den Nominationen in der Kategorie Best Picture so garnicht einer Meinung, da Filme wie Hanna, Drive, J.Edgar oder Intouchables überhaupt keine Chance bekamen.

Weiterlesen ‚Gedanken zu: Oscarverleihung 2012‘

Wir reden über: The Dark Knight

„See, to them, you’re just a freak…like me!“

Stirbt ein Schauspieler während oder kurz nach Vollendung der Dreharbeiten zu einem aktuellen Film, so ist der Erfolg von diesem meistens mehr als gesichert. Bei der Fortsetzung von Christopher Nolans Batman-Epos The Dark Knight war dies nach dem unerwarteten Tod von Heath Ledger auch nicht wirklich anders….im Gegenteil. Obwohl natürlich auch genauso dessen brillante schauspielerische Leistung und die abermals gekonnte Umsetzung der zweidimensionalen Welt von Batman auf der Kinoleinwand sicher auch ihren Teil dazu beitrugen den Film als beste Adaption eines Comics in die Geschichte eingehen zu lassen.

Weiterlesen ‚Wir reden über: The Dark Knight‘

Best Picture?

Von den nominierten für die Königskategorie des Oscars habe ich nur „Inception“ und „True Grit“ „Toy Story 3“ gesehen, dass sind dann auch gleich die, die ich favorisiere. Dennoch reizen mich „Kings Speech“, „127 Hours“ bisschen um mich wegen ihnen in den Kinosaal zu setzen. Der Youtubekanal  „HISHEdotcom“ zeigt in seinem neusten Video sehr schön auf, welche Argumente für die Vergabe des goldenen Mannes an die jeweiligen Filme sprechen.


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 478.844 hits