Posts Tagged 'Natalie Portman'

Wir reden über: Thor: The Dark World

Review Header 208

„Some believe that before the universe, there was nothing. They’re wrong. There was darkness… and it has survived.“

Ich muss zugeben, Thor ist der Film aus der Marvel Cinematic Reihe, den ich bis jetzt am wenigstens mochte. Dies hängt vor allem damit zusammen, dass Thor ähnlich wie Superman für mich nie wirklich eine glaubhafte Figur darstellte, dafür war er mir einfach viel zu perfekt. Da sind mir Tony Stark alias Iron Man und Captain America dann weitaus sympathischer.  Da mir Thor in The Avengers, trotzdem ziemlich gut gefallen hat und ich mir ja sowieso jeden Marvel Film ansehe, war es recht schnell klar, dass ich mir auch Thor: The Dark World (ja „World“ nicht „Kingdom“) antun werde, was aber vor allem einer Tatsache zu verdanken ist und die heisst Tom Hiddleston a.k.a Loki!

Weiterlesen ‚Wir reden über: Thor: The Dark World‘

The Avengers vs. Star Wars

The Avengers Star Wars

Im Falle von Padmé a.k.a Jane Foster a.k.a Natalie Prtman hätte ich mich ja auch für Thor als für den Emo Anakin entschieden! (no gayness intended)

(via)

Wir reden über: V for Vendetta

The only verdict is vengeance; a vendetta, held as a votive, not in vain, for the value and veracity of such shall one day vindicate the vigilant and the virtuous. Verily, this vichyssoise of verbiage veers most verbose, so let me simply add that it’s my very good honor to meet you and you may call me V.“

Mit der Gesellschaftskritik in populären Medien ist es immer so eine Sache, man muss immer den richtigen Mix finden, wenn man zu viel mit dem Zeigefinger wackelt fühlen sich die Leute entweder zu sehr ganz persönlich verletzt oder sie sind durch diese einfach schon im vornherein abgeschreckt und kommt zu wenig von dieser durch, ist das eigentliche Statement, dass man damit abgeben wollte, meistens weitaus weniger stark. Auch wenn Alan Moore in seinem Anti-Faschismuscomic V for Vendetta, mit selbiger mehr als genug um sich schmeisst, ist der Film dazu, doch im Vergleich zu diesem weitaus moderater und weniger radikal ausgefallen und gerade deshalb bei vielen als gutes Beispiel für einen strengen Blick auf konservative Scheinheiligkeit und Fremden- und Homosexuellenfeindlichkeit hängen geblieben

Weiterlesen ‚Wir reden über: V for Vendetta‘

Wir reden über: Thor

„You can’t kill an entire race!“

Nächstes Jahr steht  „The Avengers“ vor der Tür und da ich mich als anständiger Nerd selbstverständlich brav darauf einstimmen möchte, war Thor dieser Tage natürlich Pflicht für mich.

Weiterlesen ‚Wir reden über: Thor‘

Master! – Nicht viel und noch was zu den Oscars

Naja was News im Master! Bereich angeht kann ich diese Woche nichts Grosses auffahren da ich aber trotzdem eins machen möchte und wenn es nur ist um meinen neuen Header zu präsentieren, suchte ich trotzdem ein paar Neuigkeiten raus.

Weiterlesen ‚Master! – Nicht viel und noch was zu den Oscars‘


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 484.641 hits