Posts Tagged 'My Little Pony – Friendship is Magic'



Dieser November wird GROSS!

Ich habe zurzeit etwa 5-6 TV-Serien von denen ich wirklich keine Folge verpasse oder verpasst habe. Die da wären Gravity Falls, Family Guy und American Dad, Adventure Time, Dan Vs. und natürlich My Little Pony: Friendship is Magic. Während Gravity Falls bereits seit Juni über den Bildschirm flimmert und die beiden Seth McFarlane Shows bereits im September angelaufen sind, ist bei My Little Pony seit April und bei Dan Vs. (beides übrigens Serien des Hasbro Senders The Hub) seit Juni Schluss. Doch endlich gibts ab dem 10. bzw 17. November wieder neue Folgen. Ich könnt jetzt natürlich vor allem bei den Ponies mächtigst übelst ins Detail gehen und sagen was alles in der kommenden Staffel passieren wird aber das würde die meisten natürlich eh nur langweilen, deshalb sag ich es einfach nochmal, wenn ihr die Serie noch nie gesehen habt, schaut sie euch an es lohnt sich wirklich. Aber auch die Abenteuer von Finn und Jake in Oo gehen in eine Neue Runde und Adventure Time startet ab dem 12. Tag dieses Monats in eine neue Runde, was diesmal besonders gut werden könnte, da erstens die letzte Staffel mit einen gigatischen Cliffhanger endete und zweitens auch eine neue Genderswapped Episode mit Fionna und Cake angekündigt ist. Es lohnt sich also auch für Neueisntieger mal einen Blick in eine der Serien zu werfen, denn wie gesagt kann ich jede davon nur wärmstens empfehlen!

*squee*

Ich bin echt erstaunt. So langsam aber sicher scheinen diese Figuren doch salonfähig zu werden und gewisse Hersteller haben offensichtlich gemerkt, dass da doch noch ein anderer Markt vorhanden ist, auch wenn das Ganze nicht von Hasbro sondern Funko (ihr wisst schon, die mit den lustigen Obama und Mr. Bean Bobble-Heads) vertrieben wird. Zu meiner Verteidigung kann ich jetzt nur noch sagen, dass nur eine Figur für mich ist die anderer ist für einen Freund. Aber trotzdem nur schon die Verpackung alleine zeugt von awesomeness und ich werde das Ding wahrscheinlich da drin nicht anrühren und es wird für immer und immer und immer da drin bleiben! *creepy comicbookguy breathing* Also ihr versteht, ich hab schon so ein bisschen meine Freude daran!

GifMe #42

MUFFINS! YAY!!

(via)

Wir reden über: Meine Top 10 Villain Songs

Seien wir mal ehrlich, Bösewichte sind das Beste an Filmen und Fernsehserien, ohne sie wären Helden keine Helden und die meisten davon sind sogar ziemlich witzig und unterhaltend. Doch was ist noch besser als einem Bösewicht zuzusehen wie er böses tut? Richtig! Zuzuhören wie er darüber singt. Villain Songs, seien sie nun epochale Hymnen des Diabolischen oder rockige Balladen der Übelkeit, sind in jedem Fall immer der Höhepunkt jedes Schauspiel in dem sie stattfinden. Doch welche stechen nun unter, der bis heute in der Popkultur von diesen Stücken, beachtlich angesammelten Anzahl heraus? Nun schwer zu sagen, doch trotzdem hab ich mir mal die Mühe gemacht und mir mal so viel böses wie möglich angetan um nun meine Top 10 von ihnen präsentieren zu können….MUAHAHAHA!!!

Weiterlesen ‚Wir reden über: Meine Top 10 Villain Songs‘

Eurobeat Brony – Discord (The Living Tombstone Remix)

Ich hüte mich ja ein bisschen davor zuviel Bronie- oder generell Ponyrealtedetes Zeugs hier zu posten obwohl ich das ja eingetlich durchaus könnte weil das immer noch mein Blog ist und ich hier immer machen kann was ich will und so. Trotzdem, und weil das hier im praktischen Sinn überhaupt nichts mit den Huftieren zu tun hat, kann ich nicht wiederstehen euch diesen, wenngleich sicher nicht jedem Geschmack entsprechenden, Remix zu präsentieren. Warum der Remix? Weil das Original nur halb oder überhaupt gar nicht so awesome ist, darum und weil ich das Lied einfach nicht mehr aus dem Kopf kriege. Zudem ist das Video für eine reine Fanproduktion ziemlich ansehnlich geworden. Also auch wenn ihr keine Bronies seit, sollte man sich zumindest das mal ansehen…Haters!

The Best Shows which never existed!

Das Fernsehen bietet ja seit je her eine unermessliche Fülle an den verschiedensten Fernsehserien für aller Art von kranken und wenigen kranken Geschmack, gerade momentan scheint man durch den undurchdringlichen Serienwald kaum mehr den Durchblick zu behalten. Doch gibt es natürlich auch Projekte die nie realisiert wurden weil sie entweder nie ernst gemeint waren, nur als Lückenfüller her hielten oder ganz einfach zu uninteressant waren, weshalb ich hier mal die besten davon präsentiere die meiner Meinung nach mehr als nur eine Staffel verdient hätten!

Weiterlesen ‚The Best Shows which never existed!‘

PONY.MOV

Das ich so ein bisschen Fan der neusten Generation der My Little Pony Franchise bin, dürfte ja mittlerweile so einigermassen bekannt sein. Mit ein Grund dafür ist auch die extrem überdurchschnittlich und verdammt fleissige Fanbase, die unterdessen weit über die üblichen „normalen“ selbstzusammensgeschnippelten und billigverwackelten Youtubevideos hinaus geht. Auch mehr oder weniger bekannte Kurzfilmemacher auf dem Heimatplaneten der Katzenvideos haben sich den kleinen Huftieren angenommen, wie das Beispiel der PONY.MOV Videos zeigt, die sehr höchstwahrscheinlich auch für nicht Liebhaber der Serie ziemlich unterhaltend sein könnten…Ren and Stimpy & South Park meets Ponys wäre wohl die treffendste Beschreibung dafür…My daddy makes me put glass in my vagina!

Weiterlesen ‚PONY.MOV‘

Wir reden über: Meine Top 20 Lieblingsserien – Teil 4

Aufgrund einzelner kleiner altbekannter Schwierigkeiten musste dieser Kategorie ja ein wenig in luftleeren Raum ausharren. Wer jetzt aber ein paar Überraschungen erwartet könnte ein ganz klein wenig enttäuscht werden…oder auch nicht. 😉

Weiterlesen ‚Wir reden über: Meine Top 20 Lieblingsserien – Teil 4‘

My Little Lebowski

I really thought this show couldn’t get supidupiger in any way but then….

Weiterlesen ‚My Little Lebowski‘

Present(s) from US and A

Der Owley war ja bei den Amis in New York und weil der Owley auch so ein verdammt netter Siech ist hat er mir doch echt noch voll Geschenke mitgebracht. Nicht so langweiliges I♥NY Shirts (whats up with those?) oder ein Lady Liberty Cap…nein nein mes dames er monsieurs, einen fucking MLP Kalendar!! Der dazu erst noch 16 statt 12 Monate umfasst, also gleich 20% mehr Coolness you know. Und ich werde ihn verdammt nochmal mitten im Wohnzimmer aufhängen damit jeder sehen kann was für ein verdammter Bronie ich bin…denk ich mal…vielleicht…mal sehen. Nein ich hab mich echt voll dolle gefreut deshalb u huere mega vill danke nochmals .

Ach ja für meinen Mitbewohner/seinen Bruder hat er noch eine Sing & Swing CD von Seth „FamilyGuy“ McFarlane gekauft die auch schon bei mir auf dem Computer gelandet und auch sehr cool ist….aber eben nicht sooooo cool wie der Bronie Kalender BOOYAH! 😛


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 492.506 hits