Posts Tagged 'Kurzfilm'

Death Buy Lemonade

Death Buy Lemonade

Ich hab ja schon lange keinen Kurzfilm mehr gepostet, was vielleicht auch daran lag, dass ich in letzter Zeit nicht schlaues gefunden habe. Dafür ist dieser Film, dann umso mehr postenswert auch wenn er mit zwei Minuten Laufzeit wirklich extrem kurz ist, dafür stimmt der Aufbau und die Pointe von A bis Z, da ich ja sowieso generell ein grosser Fan von makaberem Humor bin.

Weiterlesen ‚Death Buy Lemonade‘

Power Ranger Shorts

Ich habe ja hier des öfteren schon meine Liebe zu den bunt kostümierten, auch bekannt als Mighty Morphin Power Rangers bekundet. Daher überrascht es dann auch wenig bis garn icht, dass ich gerade völlig hin und weg und verliebt und all sowas bin als ich diese zwar leider nur halbminütigen aber dennoch grenzgenialen Animationsfilmchen über die behelmten Kung-Fu Kämpfer gesehen habe. Sie stammen vom Animator Mike McCraw und erinnern mich so ein bisschen in Style und Simplistik an Genndy Tartakovskys Samurai Jack, nur halt noch eine Spur badassiger. Zudem ist es auch schön mal die einzelnen Ranger in voller Aktion zu erleben ohne, dass sie isch gleich zum RiesenMegaGigaHyperDingsbummsZord vereinigen! Go Go Power Rangers!

Weiterlesen ‚Power Ranger Shorts‘

Wildebeest

Ich liebe solche auf den ersten Blick, eigentlich einfach gestrickten Kurzfilme, die erst bei der zweiten Sichtung ihr Potenzial entfalten und vielleicht sogar noch ein Quäntchen Lebensweisheit enthalten. Zudem gefällt mir hier auch die Animation irgendwie extrem gut…aber ich mag halt auch einfach solche grenzdebil dreinblickenden Gnus, so als kleiner Spiegel der Gesellschaft versteht sich 😛

Weiterlesen ‚Wildebeest‘

The first Hobbit

Vor langer langer zeit noch vor Jacksons, Rankin/Basses oder Bakshis hat man  1966 schon einmal den Versuch gewagt die Abenteuer von Bilbo Baggins in bewegte Bilder zu fassen…wobei damals das Wort „bewegt“ noch völlig anders wahrgenommen wurde. Der 12-minütige Kurzfilm Gene Deitch mit abgfilmten Zeichnungen  des tschechischen Illustrators Adolf Born (hihi Adolf), nimmt sich aber ziemliche Freiheiten mit Tolkiens Werk und lässt ausser Thorin keinen einzigen Zwerg bei Bilbo auftauchen, dafür eine Prinzessin…EINE PRINZESSIN!!, ein debiler Lakai und Mittelerde ähnelt mehr der Smaragdstadt von Oz. Zu all dem heisst Smaug hier auch nicht mehr Smaug sondern „Slag“…wahrscheinlich waren die Copyrightrechte damals noch strenger als heute…oder man war einfach zu faul um die anderen 12 Zwerge zu animieren…ach ja EINE PRINZESSIN!?

Weiterlesen ‚The first Hobbit‘

De hardcore Schwiizer / The hardcore Swiss

Vielleicht wiedermal so ein bisschen etwas schweizlastig, aber man muss ja auch sein einheimisches Publikum pflegen. Den dieses Video beweist was für ein knallhartes Völkchen wir doch eigentlich sind, neben der Tatsache, dass jeder von uns eh schon ein Sturmgewehr im Schrank stehen hat…Don’t mess with a raclette roasting swiss bitch!

Weiterlesen ‚De hardcore Schwiizer / The hardcore Swiss‘

The Pingu Thing

Dass der Pingu eigentlich ganz und gar nicht kindgerecht ist, habe ich ja hier schon mal kurz angedeutet. Jetzt hat aber ein findiger und sich im Umgang Knäti verständiger Brite (der übrigens auch schon dafür verantwortlich war), dem kleinen Frackträger endgültig die Unschuld genommen und ihn mit dem Ding aus der anderen Welt The Thing aufeinandertreffen lassen, was zu einem ziemlich genialkranken und kindheitstraumaauslösenden Video geführt hat. Toll nachgestellt und mit viel Liebe zum Detail wie zum Beispiel bei der berühmten Reanimationsversuchsszene, zudem lösst das bei mir als Schweizer ja so einen gewissen Stolz aus…NÖÖT NÖÖT!

Weiterlesen ‚The Pingu Thing‘

Stadt der Milben Werbung

So ich glaube das ist wohl höchstwahrscheinlich der letzte Post für dieses Jahr, da ich nachher mal los muss und obschon es gar nichts mit Silvester, Neujahr oder Weltuntergang (naja ein bisschen schon aber eben anders und so) zu tun hat finde ich ihn extrem drollig, da ich eben einfach so solche überhauptnichtoffensichtlichmitdemproduktzutunhabende Werbungen eben noch extrem gerne mag especially wenn sie noch so gut und liebevoll gemacht sind.

Weiterlesen ‚Stadt der Milben Werbung‘


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 483.139 hits