Posts Tagged 'Kulturgut'

Japan Justice League

Superhelden sind ja meistens nicht nur mit ihren Schöpfern und Lesern fast untrennbar verbunden sondern auch meistens mit der dahinter stehenden Kultur oder Nation, so zum Beispiel die beiden Uramerikanischen Archetypen Superman XP und Captain America, die in einem anderen in dieser Weise gar nicht vorzustellen wären. Aber auch zum Beispiel in Japan der ursprünglichen Heimat der Power Rangers oder Kamen Raider hat man klare Vorstellungen wie sich ein Kämpfer für das Gute zu verhalten und auszusehen hat, was dann aber anderswo als ziemlich schräg empfunden wird. Deshalb ist die Vorstellung die bekannteste Superheldentruppe der Welt, die Justice League im Land der aufgehenden Sonne anzusiedeln ziemlich schräg, obschon das umgekehrte ja bei den schon erwähnten Power Rangers eigentlich (bis zu einem gewissen Grad) ziemlich erfolgreich war. Aber ob sich ein Superroboter Superman eine ungeschminkte Harley Quinn oder ein Speed Race Flash wirklich durchsetzen oder toleriert würden ist eher fraglich…oder?  Zudem sieht Robin jetzt noch schwuler aus als vorher, wenn das überhaupt noch möglich ist!

Weiterlesen ‚Japan Justice League‘


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 480.364 hits