Posts Tagged 'Justice League'

GifMe #56

PedoBatman

PedoBatman is best Batman

Werbeanzeigen

Superfaggot #15

The JustiSS League!

The Art of Bruce Timm

Vielleicht lehn ich mich jetzt ein bisschen weit aus dem Fenster wenn ich sage, dass Bruce Timm für DC ein bisschen das ist was Stan Lee oder Jack Kirby für das Marbvel Universum waren und sind. Immerhin war und ist der Mann die treibende Kraft hinter den meisten DC Zeichentrickserien wie Batman: The Animated Series, Batman Beyond oder Justice League und  hat besonders in der jüngeren Comicgeschichte diversen DC-Charakteren wie Mr. Freeze, Harley Quinn und natürlich Harley Quinn dazu verholfen grosse Popularität zu erreichen.

Weiterlesen ‚The Art of Bruce Timm‘

Batman Reboot kommt 2016!

Also doch! Die Befürchtungen schwebten ja schon im Raum seit Christopher Nolan verkündetet, dass The Dark Knight Rises sein letzter Film mit dem dunklen Rächer in der Hauptrolle sein würde. Doch wie so viele andere Studios kriegt auch Warner Bros. den Hals nicht voll genug, zumal man jetzt ja endlich mal den Justice League Film aufgleisen will. So, ist es zwar unsinnig, fährlässig und auch äusserst dumm aber dennoch nicht sonderlich überraschend dass WB dieser Tage verkündete, dass der Batman Reboot 2016 in die Kinos kommen soll, der sich wieder mehr auf die späteren Jahre von Bruce Wayne als Bamtan konzentriert. Der Abstand zwischen dem letzten der Nolan Filme und dem Reboot würde dann gerade mal vier Jahre betragen, dass ist sogar ein Jahr weniger als zwischen Spiderman 3 von Sam Raimi und The Amazing Spider-Man von Marc Webb lag. Über Unsinn und Sinn dieser Sache müssen wir hier gar nicht anfangen zu diskutieren, da weder ein Schuhmacherruf wieder herzustellen ist, noch irgendwelche finanziellen Defizite auszugleichen sind, da Batman Begins, The Dark Knight und The Dark Knight Rises zusammen fast 2 Milliarden Dollar eingespielt haben, vom cineastischen Wert der Filme ganz zu schweigen. Aber man merkte halt, dass der Flatterman beim Publikum zieht und der Erfolg vom nächstjährigen Man of Steel alles andere als selbstverständlich ist. Doch es ist wie es ist und nur die Produktionshölle kann dem ganzen jetzt noch etwas anhaben aber Hollywood muss sich einfach langsam bewusst werden, dass sie das Publikum nicht ewig mit solchem Aktionen bei der Stange halten kann und irgendwann der Markt von gebrauchten Superheldenfilmen übersättigt und der Zuschauer durch all das schon mal gesehene nur noch gelangweilt ist, was für Reboots und Remakes eigentlich im Allgemeinen gilt…watch out Hollywood a storm is coming!

Justice League Trailer

Ich bin ja eigentlich immer noch der Meinung, dass ein Justice League Film, aufgrund von meiner persönlichen Bevorzugung von Marvel und der Mitwirkung von Superfaggot, nur halb so cool würde wie der Avengers Film aber hey sogar halb so cool wäre immer noch cool genug und die Videos von dem Typen sind soweiso immer cool und lustig weshalb ich das zu hundert Prozent approve!

Japan Justice League

Superhelden sind ja meistens nicht nur mit ihren Schöpfern und Lesern fast untrennbar verbunden sondern auch meistens mit der dahinter stehenden Kultur oder Nation, so zum Beispiel die beiden Uramerikanischen Archetypen Superman XP und Captain America, die in einem anderen in dieser Weise gar nicht vorzustellen wären. Aber auch zum Beispiel in Japan der ursprünglichen Heimat der Power Rangers oder Kamen Raider hat man klare Vorstellungen wie sich ein Kämpfer für das Gute zu verhalten und auszusehen hat, was dann aber anderswo als ziemlich schräg empfunden wird. Deshalb ist die Vorstellung die bekannteste Superheldentruppe der Welt, die Justice League im Land der aufgehenden Sonne anzusiedeln ziemlich schräg, obschon das umgekehrte ja bei den schon erwähnten Power Rangers eigentlich (bis zu einem gewissen Grad) ziemlich erfolgreich war. Aber ob sich ein Superroboter Superman eine ungeschminkte Harley Quinn oder ein Speed Race Flash wirklich durchsetzen oder toleriert würden ist eher fraglich…oder?  Zudem sieht Robin jetzt noch schwuler aus als vorher, wenn das überhaupt noch möglich ist!

Weiterlesen ‚Japan Justice League‘

Marvel or DC?

„It’s like I’m DC Comics and you’re Marvel. – I understand completely.“

Ich bin mit Spiderman und Batman eigentlich gleichermassen aufgewachsen, obschon ich eigentlich mehr spinnengeschädigt bin, da mir wie ich glaub schon mal erwähnt hatte, mir meine Mutter damals verbot die Batman Anitmated Series zu schauen, da sie sie für „zu brutal“ hielt, weshalb ich dann eben heimlich tat, aber eben daher nicht so oft konnte :(. Von den restlichen Figuren des DC Universums kannte ich damals lediglich Superman und Wonder Woman von Marvel hingegen, eben durch meinen übermässigen Konsum der Serie, schon Captain America, Iron Man, die X-Men oder die Fantastischen 4 und schon da fand ich die um einiges cooler als den doofen Superfaggot oder Madame Wunder (zu meiner Verteidigung ich war damals 9 Jahre), doch hat Marvel wirklich die besseren Helden als DC, mal abgesehen von Batman?

Weiterlesen ‚Marvel or DC?‘


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 478.170 hits
Werbeanzeigen