Posts Tagged 'John Carpenter'

Wir reden über: The Thing

„I know I’m human. And if you were all these things, then you’d just attack me right now, so some of you are still human. This thing doesn’t want to show itself, it wants to hide inside an imitation. It’ll fight if it has to, but it’s vulnerable out in the open. If it takes us over, then it has no more enemies, nobody left to kill it. And then it’s won.“

Das unbekannte aus dem All, gibt’s es das überhaupt und wenn ja wie sieht es aus? Viele Hollywoodfilme haben sich diesem Thema bereits angenommen und die Aliens als gut- oder böse dargestellt. Der zweiten Variante geht auch John Carpenter in seinem Remake des 50er Jahre Film The Thing From Another World nach. Wobei in The Thing aber im Gegensatz zu den meisten anderen ausserirdischen Invasionsfilmen keine Städte oder Raumschiffe durch Alien angegriffen werden, sondern einfach nur ein kleine Forschungsstation mitten in der Antarktis.

Weiterlesen ‚Wir reden über: The Thing‘

Wir reden über: Filmreihe: Snake Plissken

John Carpenter gilt als Meister des Horror- und Actiongenres, mit Filmen wie Halloween, Big Trouble in Little China oder They Live hat er sich vor allem in den 70er und 80er Jahren filmische und popkulturelle Denkmäler gesetzt. Der Mann mit dem er damals sicher mit Abstand am meisten zusammen arbeite war Kurt Russel, der stets den wortkargen und typischen Actionhelden gab aber doch immer seinen eigenes Ding durchzog, weshalb es auch nicht überraschte, dass er als Snake Plissken vor allem in Escape from New York und später, wenn auch weitaus bescheidener in Escape from L.A. dieser Paraderolle gerecht werden durfte.

Weiterlesen ‚Wir reden über: Filmreihe: Snake Plissken‘

Wir reden über: Filmreihe: Snake Plissken

John Carter gilt als Meister des Horror- und Actiongenres, mit Filmen wie Halloween, Big Trouble in Little China oder They Live hat er sich vor allem in den 70er und 80er Jahren filmische und popkulturelle Denkmäler gesetzt. Der Mann mit dem er damals sicher mit Abstand am meisten zusammen arbeite war Kurt Russel, der stets den wortkargen und typischen Actionhelden gab aber doch immer seinen eigenes Ding durchzog, weshalb es auch nicht überraschte, dass er als Snake Plissken vor allem in Escape from New York und später, wenn auch weitaus bescheidener in Escape from L.A. dieser Paraderolle gerecht werden durfte.

Weiterlesen ‚Wir reden über: Filmreihe: Snake Plissken‘

The Pingu Thing

Dass der Pingu eigentlich ganz und gar nicht kindgerecht ist, habe ich ja hier schon mal kurz angedeutet. Jetzt hat aber ein findiger und sich im Umgang Knäti verständiger Brite (der übrigens auch schon dafür verantwortlich war), dem kleinen Frackträger endgültig die Unschuld genommen und ihn mit dem Ding aus der anderen Welt The Thing aufeinandertreffen lassen, was zu einem ziemlich genialkranken und kindheitstraumaauslösenden Video geführt hat. Toll nachgestellt und mit viel Liebe zum Detail wie zum Beispiel bei der berühmten Reanimationsversuchsszene, zudem lösst das bei mir als Schweizer ja so einen gewissen Stolz aus…NÖÖT NÖÖT!

Weiterlesen ‚The Pingu Thing‘


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 485.539 hits