Posts Tagged 'Internet'

Happy Plane

Happy Plane

Auch wenn der liebe Mister Weebl nicht mehr die grossen Hits wie Narwhales oder Loot at my Horse abliefert, zumal er überhaupt weniger als früher abliefert, sind unter seinen Neukreationen doch ab und an auch paar tolle Sachen dabei. wie eben dieses sehr süsse Video von einer noch süsserem Bomebenangriff….vielleich etwas zynisch und geschmacklos aber ich mags trotzdem…now hate me 😀

Weiterlesen ‚Happy Plane‘

Eine kurze Abrechung mit dem Fernsehen

Das Fernsehen spielte in meiner Kindheit und Jugend eine bedeutende Rolle. Klingt vielleicht jetzt ein bisschen traurig aber keine Angst ich hatte durchaus Freunde nur konnte ich mich einfach nicht von der Flimmerkiste losreissen und vor allen in meiner frühen Teenagerzeit, wo jeder gewisse Phasen duchmacht,  hab ich mich dann beosnders mit Animes „zugedröhnt“ die gerade im deutschen Fernsehen damlas ihren Aufstieg erlebten. So hab ich mir natürlich dadurch fast jede Folge von Dragonball, Digimon oder Sailor Moon angesehen aber auch sonst alles halbwegs anständige oder eben nicht anständige.

Weiterlesen ‚Eine kurze Abrechung mit dem Fernsehen‘

Wildebeest

Ich liebe solche auf den ersten Blick, eigentlich einfach gestrickten Kurzfilme, die erst bei der zweiten Sichtung ihr Potenzial entfalten und vielleicht sogar noch ein Quäntchen Lebensweisheit enthalten. Zudem gefällt mir hier auch die Animation irgendwie extrem gut…aber ich mag halt auch einfach solche grenzdebil dreinblickenden Gnus, so als kleiner Spiegel der Gesellschaft versteht sich 😛

Weiterlesen ‚Wildebeest‘

Trololo (the next Generation)

Sehr schön gemachte Hommage an den kürzlich verstorbenen und allgemein als „Trololo-Guy“ bekannt gewordenen Eduard Khil, doch irgendwie hätt ich mir doch noch die Kinderstimme zum Lied dazu gewünscht, wäre bestimmt dadurch noch witziger geworden.

(via)

The Sweet Nonsense

Da ich meinem Blog, ja auch nicht jeden Hirnifurz aus dem Internet zumuten kann aber diese Hirnifurze manchmal eben doch extrem witzig sein können, hab ich mir gestern hier kurzerhand ein eigenes tumblr aufgetan, das den achso einfallsreichen aber doch „The“ Sweet Nonsense heisst, also bitte tut euch keinen Zwang an und seht euch mal um…Danke! Wegtreten!

Memes reenact with Tyrion Lannister

Succses Kid ist defintiv und absolut am besten gelungen!

How The Avengers Should Have Ended

War zwar zu erwarten aber ist trotzdem ziemlich gut geworden, vor der allem der Part in dem der blöde Superman sein Fett weg bekommt…ja deine doofen Filme werde nie soviel Geld machen du dummer fliegender Strampelanzugträger jawohl! Aber eines muss ich schon sagen ich finde es absolut schamlos wie der Sascha bei 0:50 hier Schleichwerbung für seinen Blog platziert hat….sowas von scamlos aber auch!

Weiterlesen ‚How The Avengers Should Have Ended‘


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 448,920 hits