Posts Tagged 'Idris Elba'

Wir reden über: Pacific Rim

Review Header 169

„Today at the edge of our hope, at the end of our time. We have chosen to believe in each other. Today we face the monsters that are at our door, today we are cancelling the apocalypse!“

Ich habe ja damals in meinem Review von Neon Genesis Evangelion! erwähnt, dass mir die Story und der Stil sehr gut gefielen aber die Hauptcharakter mir teilweise dermassen auf den Sack gingen, dass für mich die eigentliche Geschichte teilweise ziemlich darunter litt. Jetzt nehmen wir doch mal an jemand würde, dass was Evangelion gut gemacht hat, nämlich die Mecha Action, nehmen und daraus einen grossen Hollywood Blockbuster machen, dies wäre für mich ein ziemlich deftiger Grund, sich in den Kinosessel zu setzen, auch wenn ich mir mittlerweile ja sowieso jeden Scheiss ansehe. Genau dies hat dann Pan’s Labyrinth Regisseur Guillermo del Toro auch getan und mit Pacific Rim, nach J.J. Abrams Cloverfield das grosse Monsterkino zurück ins amerikanische Kino gebracht, auch wenn böse Zungen behaupten, dass der Film auch nur ein blosses Remake des 90er Jahre Blockbuster Robot Jox sei.

Weiterlesen ‚Wir reden über: Pacific Rim‘

Werbeanzeigen

Wir reden über: Prometheus

„If you find any alien beings down there do not engage them, do not talk to them, do not do anything but report back to me.“

Gibt es da draussen in den unendlichen Weiten des Weltraums etwa doch irgendwo Leben und ist dieses Leben etwa unserem ähnlich? Dies ist sicher eine der wichtigsten Fragen der modernen Menschheit und der nimmt sich Ridley Scott in seinem neusten Alien-Teil Prometheus an. Weshalb die Erwartungen auf Seiten von Scott-, Alien– und SciFi Fans gleichermassen fast unendlich hoch waren, ich, der sich persönlich zu keiner dieser Gruppe zählt, war einfach mit der Zeit durch diverse Trailer und eine ziemlich herzig aussehende Noomi Rapace gehypt und hatte deshalb auch überhaupt keinen Grund enttäuscht oder verärgert zu sein…könnte man meinen.

Weiterlesen ‚Wir reden über: Prometheus‘

Master! – Zweimal Spieglein Spieglein an der Wand.

Prolog:

Ziemlich viel neues vom Neusten und erstaunlich wenig vom Bekannten. Neuigkeiten über Neuverfilmungen oder solche in Vorbereitung scheinen ja letzte Woche wie Pilze aus dem Boden geschossen zu sein, kein Wunder irgendwie, den die wichtigsten Filme in diesem Jahr sind ja schon längst oder gerade eben angelaufen. Ganz konkrete Projekte liegen zwar noch nicht auf dem Tisch aber dass was man hört man, lässt einem wirklich das Wasser im Mund zusammen laufen.

Weiterlesen ‚Master! – Zweimal Spieglein Spieglein an der Wand.‘


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 477.624 hits
Werbeanzeigen