Posts Tagged 'Harvey Keitel'

Wir reden über: The Congress

Review Header 190

“We wanna scan you, all of you, your emotions, your laughter, your tears. We want to sample you and to own this thing called Robin Wright.”

Realfilme und Animationsfilme  sind zwei ganz verschiedene Medien. Während Filme mit echten Schauspielern natürlich in erster Linie dazu dienen, den Darstellern eine Plattform bieten, möglichst viele Emotionen zu zeigen und dabei noch eine gute Geschichte zu erzählen, ist die Animation das Portal zu allem Unmöglichen. Bei einer Zeichnung sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und man kann erschaffen was man will. Wenn man diese zwei Kunstformen verbinden möchte, kann dies entweder sehr gut herauskommen, wie dies zum Beispiel bei Who Framed Roger Rabbit? der Fall war, bei dem man gekonnt einen Krimi mit der irrwitzigen Welt der Toons verbunden hat oder aber auch gründlich in die Hose gehen, wie man am Beispiel von Ralph Bakshi’s Cool World gesehen hat, wo man vor lauter animierten und nicht-animierten Wahnsinn völlig das Ziel aus den Augen verlor. Ob The Congress, nun in erstere oder zweite Kategorie fallen würde, konnte ich im Vorfeld überhaupt nicht sagen, da ich keine Ahnung hatte was ich von den Trailern dazu halten sollte aber die vielen positiven Kritiken bestärkten mich dann doch dazu dem Film eine Chance zu geben.

Weiterlesen ‚Wir reden über: The Congress‘

Wir reden über: Moonrise Kingdom

„Frances, where the hell are you? – I’m up here! – Does it concern that your daughter has run away from home? – That’s a loaded question.“

Wes Anderson kann man ja in vielen Punkten gut mit Tim Burton vergleichen. Beide ziehen gnadenlos ihr Ding durch, beide greifen immer wieder auf ihr persönliches Standardrepertoire von Schauspielern zurück und beide gehören zu meinen Lieblingsregisseuren. Zudem haben beide dieses Jahr ihre neusten Filme ins Kino gebracht, doch während Burton mit Dark Shadows aus meiner Sicht seine bisher schlechteste Regiearbeit ablieferte könnte ich Moonrise Kingdom mit Fug und Recht als einer von Anderson besten Filmen bezeichnet werden.

Weiterlesen ‚Wir reden über: Moonrise Kingdom‘


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 480.528 hits