Posts Tagged 'Filme'



Filmaussichten 2012

Was das neue Jahr bringen mag weiss ja eigentlich nie richtig im Voraus. Für das Kinojahr gilt das aber zum Glück nicht und gerade im 2012 wird dem gemeinen Kinobesucher ein richtiges Festmahl an Blockbustern und Kinostücken vorgesetzt, die mich beinahe zu der Annahme verleiten, dass dieses eines der grandiosisten der letzten Jahre werden könnte…und vielleicht das letzte, wenn man den Verschwörungstheoretikern glauben schenken will. 😉

Weiterlesen ‚Filmaussichten 2012‘

Wir reden über: Meine Filme 2011

Das 2011zigste Jahr neigt sich so langsam aber sicher seinem Ende zu, was gleichermassen natürlich auch für das Filmjahr 2011 gilt. Obschon die ganz ganz ganz grossen Blockbuster nicht in den Startlöchern standen bin ich wirklich überaus zufrieden mit dem was mir die Studios und Lichtspielhäuser dieses mal vorgesetzt haben, vor allem im Bereich Action bin ich voll und umfänglich befriedigt worden. Doch welche Filme stachen für mich dieses Jahr besonders aus der überaus unterhaltenden Masse heraus, sei es nun in einem positiven der negativen Sinne? Weiterklicken löst wie immer wieder einmal auf einen Schlag alle fragen.

Weiterlesen ‚Wir reden über: Meine Filme 2011‘

Film-Alphabet Stöckchen

Bei der supercoolen Sumi findet ja man immer wieder herrlich schöne Fundstücke, die einem so richtig das Bloggerleben versüssen..so irgendwie 😛 Wie diesmal dieses schicke Filmstöckchen bei dem man möglichst unbekannte Filme auflisten muss um so anderen Leuten den achso beschränkten Horizont zu erweitern…da ich für erweitern immer zu haben bin, mache ichda selbstverständlich mit….ich bitte noch zu beachten, dass die Filme keinem Qualitätsanspruch genügen müssen 😉

Weiterlesen ‚Film-Alphabet Stöckchen‘

Lets do it again…but this time with style!

Schauspieler stehen ja die ganze Zeit vor der Kamera und sind sich daher das posieren gewöhnt, weshalb die Jungs Empire Magazine sich eine Handvoll von besagten geschnappt um mit ihnen bekannte Szenen und Posen aus ihren Filmen nachgestellt haben. Das Ergebnis ist dann sehr, schick  geworden und da das ganze auch nicht mit, den aus Filmen bekannten Kostümen sondern im Edellook abgelichtet wurde trägt zum Beispiel Mel Gibson halt die Kriegsbemalung samt Anzug !

Film ab und ab und ab…

Hollywood goes Zombie!

Ich mag ja generell gute Parodien, wenn sie dann gut gemacht sind und nicht ein solches fickificki-bumsbums Niveau haben wie dass zum Beispiel bei Scary Movie oder Meet the Spartans der Fall war. Ich mag aber auch Filmposter und die vom Grossmeister der gehobenen Plakatpinslerei Drew Struzan besonders. Kommen diese zwei Dinge zusammen mag ich das natürlich noch viel mehr und werde gleich ein bisschen neidisch, dass ich nicht auf diese Idee gekommen bin…hehe Cadavatar…funny!  😉

Moar from the grave

The many Hats (wobei es gar nicht soviele sind) of Harrison

Aber der lustige Drogenauftritt vom Samstag ist natürlich nicht dabei 😀

(via)

Filmstöckchen

Stöckchen gabs ja hier eher selten, was daran liegen könnte, dass ich wirklich nicht bei jedem „Mist“ mitmache 🙂 aber manchmal gibt es doch einige Vorlagen die geradezu einladen aufgenommen zu werden, so wie dieses Filmstöckchen, dass ich per Zufall bei Damian gefunden habe.

Weiterlesen ‚Filmstöckchen‘

Master! – Neuseelandschaftig!

Prolog:

Da der Master! in letzter Zeit immer mehr an Beliebt- und Bekanntheit gewonnen hat, habe ich mich dazu entschlossen ihn einem kleinen Redesign zu unterziehen. Eigentlich bleibt alles beim alten das Ganze wird einfach ein bisschen ausführlicher und übersichtlicher gestaltet und zudem  in Themen unterteilt, neu werde ich aufgrund der momentanen Bilderflut im Netz auch nicht mehr für jedes Bild oder Poster einen eigenen Artikel schreiben sondern sie gesamthaft unter einem Titel zusammenführen. Wahrscheinlich werden in Zukunft auch die Animes wieder vermehrt ihren Weg hierhin finden. Ich hoffe allen gefallen die Neuerungen und wenn nicht ist auch egal. 😛

Weiterlesen ‚Master! – Neuseelandschaftig!‘

My Collection

Ich hatte ja vor kurzem in diesem Post angedeutet das ich ein ziemlicher Freak bin, wenn es darum geht DVDs zu sammeln. Den Link zu meiner Sammlung habe ich ja auch beigelegt aber ich finde es sieht irgendwie eindrücklicher aus wenn man die Filme dann im Regal stehen sieht. Deshalb hier ein weiterer Artikel der nur darauf abzielt, dass ich mit meinen Tonnen an Filmen angeben kann und andere sich nachher schlecht fühlen 😛

P.S. Ich bitte die teilweise sehr schlechte Bildqualität zu entschuldigen, da meine Kamera mittlerweile ziemlicher Müll ist.

Weiterlesen ‚My Collection‘

OFBd

Vielleicht hat man es schon gemerkt aber ich bin ein ziemlicher Filmfreak, nicht nur dass, wenn ich mal ein Kunstwerk zeitgenössischer Filmkunst in einem Lichtspielhaus  erblickt habe,nachher  ist es beinahe unvermeidbar, dass einige Monate später eine DVD oder noch besser einer Special Edition von jener in meinem Regal steht. Das führte dazu, dass ich mittlerweile um die ca. 400 Stücke zu meiner Sammlung zählen kann. Damit ich auch ja den Überblick nicht verliere, gibt es eine nette kleine Homepage mit dem Namen Online-Filmdatenbank (OFDb) auf der jede DVD in jeder Edition archiviert und einer Sammlung hinzugefügt werden kann. Wer mag kann sich gern meine Sammlung ansehen oder selber eine solche anlegen


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 484.001 hits