Posts Tagged 'DVD'

Fuck yeah! Korra Blu-ray/DVD kommt am 16. Juli!

Korra blu-ray DVD

Normalerweise kündige ja die Veröffentlichungen von DVD bzw. Blu-ray hier ja nicht wirklich a, da ja der Starttermin im Kino bzw. im Fernsehen das Entscheidende ist, die DVD ist dann halt einfach noch der absolute Triumph in der Filmsichtungsabfolge. Doch da ich wirklich ein grosser Fan von Legend of Korra geworden bin kann ich es gar nicht erwarten mir die Serie nochmals zuhause in Ruhe anzusehen, was ab dem 16. Juli endlich möglich wenn dann die DVD bzw. Blu-ray erscheint. Das hammergenialste Cover wurde von übrigens Storyboard Artist Ryu Ki Hyun gezeichnet und von Bryan Konietzko höchstpersönlichst coloriert, wobei man nach dem Klick noch die volle Ansicht und das Back Cover zum ansehen hat. Jetzt muss nur noch endlich ein Starttermin für Book 2 -Spirits feststehen und ich bin im Korra Himmel 😉

Weiterlesen ‚Fuck yeah! Korra Blu-ray/DVD kommt am 16. Juli!‘

Ich hab mir etwas Gutes getan!

Hey ich hatte immerhin vor gut 3 Wochen Geburtstag da darf man sich schon was Gutes tun. Zudem finde ich sowieso dass T-Shirts mit japanischen Aufdrucken mit zu etwas vom genialsten und coolsten sind was die Menschheit je hervorgebracht hat. Danke Japan!

Ein weiteres kleines Guttuerchen gibts nach dem Klick

Weiterlesen ‚Ich hab mir etwas Gutes getan!‘

Ich bin schwach…

…zu meiner Verteidigung muss ich aber sagen, das dass, zwar  nicht nur eine Tagesbeute, dennoch aber auch für meine Standarts pretty much ist!

btw. was würdet ihr mir zuerst empfehlen? Requiem for a Dream oder Enter the Void?..sind ja beide etwa gleich Psycho

So gleich noch schnell das Weihnachtsgeld verprasst!

Aber mittlerweile kann man auch in der Altjahrswoche nicht mehr einkaufen gehen, ohne beinahe von Kaufwütigen überrannt zu werden.

Zürcher Comic-, Manga- und Filmbörse III

Und wieder einmal folgt im mittlerweile fast obligatorischen Rhythmus mein Bericht zur Comic- und Filmbörse, obwohl ich ja glaube, das es die meisten von euch gar nicht interessiert aber das ist mein Blog also Suck it :P. Anywhore…was in den letzten Jahren immer mehr zunahmen und dieses Jahr fast in Scharen erschienen waren die Cosplayer von bekannten und weniger bekannten Manga- und Animefiguren, die entgegen den letzten Jahren durchaus ansehnlich waren, bis auf ein paar gruusige Transvestiten aber auch die dürfen doch ihre Triebe einmal im Jahr ausleben oder? In Scharen gab ich dieses Jahr auch mein Geld, da ich über extrem preiswerte One Piece Bände gestolpert bin, bei denen ich mich dann doch dazu durchgerungen habe mit dem Sammeln der Reihe zu beginnen. Äusserst episch war dann die Hyper-dyper Blu-Ray Edition von Tim Burtons (naja eigentlich Shane Ackers) #9 mit genauso hyper-dyper stylischem Artbook, weshalb man mit Fug und Recht behaupten kann das der diesjährige Besuch ein voller Erfolg war. Bilder natürlich auch wie immer im Anhang.

Weiterlesen ‚Zürcher Comic-, Manga- und Filmbörse III‘

Studio Ghibli Collection

No thats fanbyotum….jetzt fehlt mir nur noch zur Vervollständigung fer ultimativen Studio Ghibli/Hayao Miyazaki Collection eigentlich nur noch Porco Rosso und eventuell noch Das Schloss des Cagliostro (Rupan Sansei: Kariosutoro no Shiro) aber das zählt irgendwie nicht weil das für mich zur eigenständigen Serie Lupin III gehört die dennoch auch ziemlich sehenswert ist besonders der Film Legend of the Gold of Babylon aber eben wenig bis gar nichts mit Studio Ghibli zu tun hat….und ja Damian i know you was in ce Ghibli Museum und ich nicht…uhuere fiis voll! 😦

Blu-ray oder DVD?

Ich bin glaube ich habe hier schon ein- oder zweimale erwähnt, dass ich ca. an die vierhundert DVDs besitze, dies unter anderem weil ich nicht nur die Filme selbst bewundere sondern auch die ganzen Sondereditionen mit ihren Specials und Features. Als dann der Krieg um die Nachfolge der DVD zwischen der HD DVD und der Blu-ray ausbrach war ich mir ziemlich sicher, dass sich keine der beiden so richtig durchsetzen würde und ich sowieso nie auf das neue Medium umsteigen würde. Mittlerweile hat sich die Blu-ray aber richtig etabliert und dies so sehr, dass DVDs fast ausnahmslos nur noch in  ganz „normalen“ Editionen ohne irgendwelchen schnick-schnack erscheinen. Dennoch hielt ich der DVD immer die Stange, da ich aber seit kurzem stolzer Besitzer einer Playstation 3 bin, die ja bekanntlicherweise ein Blu-ray Player integriert hat, spiele ich doch mit dem Gedanken, die ein oder andere Billig-DVD  durch ein gute Blu-ray Edition zu ersetzen…doch lohnt sich das wirklich so sehr?


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 483.009 hits