Posts Tagged 'Bryan Konietzko'

Avatar skin colour scheme

Avatar skin colour scheme

Sollte vielleicht mal jemand M. Night Shyamalan zeigen.

(via)

Fuck yeah! Korra Blu-ray/DVD kommt am 16. Juli!

Korra blu-ray DVD

Normalerweise kündige ja die Veröffentlichungen von DVD bzw. Blu-ray hier ja nicht wirklich a, da ja der Starttermin im Kino bzw. im Fernsehen das Entscheidende ist, die DVD ist dann halt einfach noch der absolute Triumph in der Filmsichtungsabfolge. Doch da ich wirklich ein grosser Fan von Legend of Korra geworden bin kann ich es gar nicht erwarten mir die Serie nochmals zuhause in Ruhe anzusehen, was ab dem 16. Juli endlich möglich wenn dann die DVD bzw. Blu-ray erscheint. Das hammergenialste Cover wurde von übrigens Storyboard Artist Ryu Ki Hyun gezeichnet und von Bryan Konietzko höchstpersönlichst coloriert, wobei man nach dem Klick noch die volle Ansicht und das Back Cover zum ansehen hat. Jetzt muss nur noch endlich ein Starttermin für Book 2 -Spirits feststehen und ich bin im Korra Himmel 😉

Weiterlesen ‚Fuck yeah! Korra Blu-ray/DVD kommt am 16. Juli!‘

Korra by Bryan Konietzko

Korra Bryan Konietzko

Wie schon damals bei Bryan Konietzkos Zeichnung Zuko, finde ich dieses Bild dermassen grandios, dass ich es euch einfach nicht vorenthalten kann. Wenn ich mir das so ansehe, verstehe ich auch nicht weshalb gewisse Leute so eine Abneigung gegenüber Korra haben? Man kann argumentieren dass sie eine verwöhnte Göre oder sogar eine Mary Sue ist aber ihre Figur ist auch völlig anders ausgelegt, sie muss im Gegensatz zu Aang nicht die gesamte Welt retten, sondern wirklich „nur“ die Balance der Elemente wahren und sich gegen die zunehmende Antibändigungs Bewegung wehren, welche schliesslich im angriffe der Equalists auf Republic City gipfeln. Zudem kann niemand leugnen, dass sie eine verdammt starke weibliche Figur ist, die knallhart zupacken kann

(via)

Zuko by Bryan Konietzko

Wieso stellt dieser Typ eigentlich nicht schon längst in Museen aus? Ich behaupte daher ohne schlechtes Gewissen, dass Last Airbender aber auch Legend of Korra die beste Animation besitzt die man mit von Hand gefertigten Zeichnungen erreichen kann! Daher mach ich kmir gar eine Sorgen, dass die althergebrachte Animationskunst eines Tages ausstirbt, solange dieses Wissen und Können weitergegeben wird!

Nach dem Klick gibts auch noch Korra vom Meister höchstpersönlich gezeichnet!

Weiterlesen ‚Zuko by Bryan Konietzko‘

Just Fionna and Korra bumping fists!

(via)

Wir reden über: Avatar: The Last Airbender – Book 1: Water

„And then the Fire Nation attacked our temple. My people needed me, and I wasn’t there to help – You don’t know what would’ve… The world needed me, and I wasn’t there to help!“

Jeder hat es schon mal getan. Star Wars machte es, Matrix machte es und Harry Potter machte es auch, alle haben sie das Element des einen Auserwählten der die Welt vor bösen Mächten beschützen muss schon durchgenudelt, zwar immer wieder auf äusserst innovative Art und Weise, aber trotzdem könnte man meinen, dass es damit dann auch mal gewesen wäre. Doch all diese Kritiker wurden 2005 lügend gestraft als Nickelodeon mit Avatar – Der Herr der Elemente dieses Konzept mit einer wunderbaren Liebeserklärung an Animes und die östliche Kultur im Allgemeinen völlig neu aufarbeitete und eine der (für mich) besten Animationsserien aller Zeiten erschuf.

Weiterlesen ‚Wir reden über: Avatar: The Last Airbender – Book 1: Water‘


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 479.223 hits