Posts Tagged 'Artbook'

One Piece Color Walk 1&2

Falls ich es noch nie erwähnt haben sollte, ich LIEBE One Piece, was vor allem vordergründig, dem für einen Manga so untypischen und eher cartoonhaft wirkenden Zeichstil Eiichiro Odas zu verdanken ist. Die Color Walk Artbooks, von denen es mittlerweile in Japan bereits fünf Stück gibt, zeigen nicht nur die aus den einzelnen Manga-Bänden bekannten Titel, Kapitel- und Charakterposter, sondern enthalten auch Skizzen, Anmerkungen und Erklärungen von Autor Oda höchstpersönlich, die einen kleinen aber tollen Einblick in dessen Schaffen ermöglichen, was ich ja immer äusserst spannend finde, da man so auch immer selbst ein paar neue Ideen und Tipps für den eigenen Gebrauch mitbekommt. Und wie ihr seht stehen Ausgabe 1 & 2 auch schon längstens bei mir im Regal.

Werbeanzeigen

Artbooks

Jeder kennt das sicher wenn man etwas im Laden sieht womit man nicht gerechnet hat und dies unbedingt haben will obwohl man genau weiss dass man es sich nicht leisten kann. So mir ergangen heute beim hiesigen  Comic- und Mangadealer als ich dieses ultracoole „Naruto“ Artbooks gesehen habe. Ich konnte einfach nicht widerstehen da dieser mein zweitliebster Manga direkt nach „One Piece“ ist.  So hab ich mein Budget für diesen Monat zwar arg strapaziert aber wenigstens hat es sich gelohnt 😉

Zum schmackhaft machen hier noch einige Auszüge.

Weiterlesen ‚Artbooks‘


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 477.550 hits
Werbeanzeigen