Posts Tagged 'Animation'



Wir reden über: The Secret of Kells

„Aidan is my friend. I’m helping him make the most incredible book in the whole world! He says it will turn darkness into light. Wait until you see it! – Wait until you see the rest of my forest.“

Einem Film ist eigentlich ziemlich immer Aufmerksamkeit garantiert, wenn er irgendwo in der Liste der Academy Nominationen auftaucht, das gilt sowohl für Real- wie auch Animationsfilme. Wobei ich aber nicht nur die Präsenz in in den Medien, sondern auch meine eigene Neugier meine. So zog es mich letztes Jahr zu The King’s Speech ins Kino und dieses Jahr wollte ich mir unbedingt The Artist ansehen. Aber auch der 2010 nominierte, irische Beitrag für die Kategorie „Best Animated Feature“ The Secret of Kells stand schon lange auf meiner Wunschliste, bis er nun endlich auch dieser Tag hier auf DVD erschien.

Weiterlesen ‚Wir reden über: The Secret of Kells‘

Power Ranger Shorts

Ich habe ja hier des öfteren schon meine Liebe zu den bunt kostümierten, auch bekannt als Mighty Morphin Power Rangers bekundet. Daher überrascht es dann auch wenig bis garn icht, dass ich gerade völlig hin und weg und verliebt und all sowas bin als ich diese zwar leider nur halbminütigen aber dennoch grenzgenialen Animationsfilmchen über die behelmten Kung-Fu Kämpfer gesehen habe. Sie stammen vom Animator Mike McCraw und erinnern mich so ein bisschen in Style und Simplistik an Genndy Tartakovskys Samurai Jack, nur halt noch eine Spur badassiger. Zudem ist es auch schön mal die einzelnen Ranger in voller Aktion zu erleben ohne, dass sie isch gleich zum RiesenMegaGigaHyperDingsbummsZord vereinigen! Go Go Power Rangers!

Weiterlesen ‚Power Ranger Shorts‘

Fresh Guacamole

Ich hab ja schon mal vor einiger Zeit auf die Werke des Animationskünstlers PES aufmerksam gemacht, dessen wunderbare Videos mich extrem durch deren Machart fasznierten. Zwar ist sein neustes Werk, zwar nicht sehr viel anders als seine Vorgänger, dennoch ist die animation auch hier wieder äusserst einfallsreich und amüsant anzusehen, denn wem käme wirklich in den Sinn eine handgrante als Avocado auszugeben?

Weiterlesen ‚Fresh Guacamole‘

Wildebeest

Ich liebe solche auf den ersten Blick, eigentlich einfach gestrickten Kurzfilme, die erst bei der zweiten Sichtung ihr Potenzial entfalten und vielleicht sogar noch ein Quäntchen Lebensweisheit enthalten. Zudem gefällt mir hier auch die Animation irgendwie extrem gut…aber ich mag halt auch einfach solche grenzdebil dreinblickenden Gnus, so als kleiner Spiegel der Gesellschaft versteht sich 😛

Weiterlesen ‚Wildebeest‘

Finding Nemo 2 or how Pixar slowly loses dignity

Diseny gehörte lange Jahre zum Non-Plus-Ultra unter den Animationstudios und hatte teilweise eine solche Machtstellung inne, dass andere Studios Filme in einem ähnlichen Stil herausbrachten nur um überhaupt eine Chance auf dem Markt zu haben. Doch diese Zeiten sind (lange) vorbei, die Leute wollen heute Computeranimationen sehen, schnell produzierte, anspruchslose, augenkrebsveruchende Computeranimation.

Weiterlesen ‚Finding Nemo 2 or how Pixar slowly loses dignity‘

Guillermo Del Toros Pinocchio

Hellboy ist cool, Pan’s Labyrinth ist awesome und El orfanato war einer der besten Thriller die damals gesehen habe, deshalb ist die Ankündigung, dass Guillermo Del Toro die bekannte Geschichte von Pinocchio in Stop-Motion verfilmen will natürlich Kokain für meine Cineasten-Seele. Da das Orginalbuch ja eh um einiges düsterer ist als die bekannteste Version von Disney ist der Señor Toro natürlich genau der richtige dafür und ich erwarte natürlich hoffentlich etwas im Coraline/Nightmare Before Christmas Style. Drehstart soll im Sommer 2013 sein so dass das Ganze dann etwa Anfang 2014 in die Kinos kommen kann. Einige Stimmen solleb anscheinend auch schon gecastet worden sein, so sollen Tom Waits (FUCK YEAH!) den Geppetto und Donald Sutherland die Rolle des Fuchses übernehmen. Me gusta mucho!

Rise of the Guardians Trailer

Sicher nach Brave ist Rise of the Guardians so ziemlich etwa der Animationsfilm, demich dieses Jahr am meisten entgegen fiebere, weil wie sich nach der Sichtung des Trailers heraustellte das Ganze so ziemlich Avengers aber mit den guten alten Kindermärchenfiguren ist. Und so ziehen die Zahnfee, der Osterhase und der Samichlaus gemeinsam gegen den Bösen Buuhman (der verdammt Loki ähnelt) in den Krieg um die Welt vor dem Bösen zu retten. Klingt eigentlich äusserst Klischeehaft aber ich bin sicher mit den Stimmen von Hugh Jackman, Alec Baldwin und Jude Law und den Dreamsworks know how dass uns schon bei How to train your Dragon so erfreut hatte, wird das ganze sicher höchst epischt!

Weiterlesen ‚Rise of the Guardians Trailer‘


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 483.009 hits