Posts Tagged 'Angelina Jolie'

Maleficent Trailer

Maleficent

Gestern Poster und heute Trailer. Ich habe ja schon erwähnt, dass ich Maleficent ein bisschen skeptisch gegenüber stehe, doch die ersten bewegten Bilder dazu sehen wirklich nicht schlecht aus. Offenbar ist es einfach die Dornröschen Story bzw. Disney’s Sleeping Beauty aus der Sicht von Maleficent erzählt und nicht wie ursprünglich bekanntgegeben eine Origin Story à la Wicked, könnte aber trotzdem könnte dieses Konzept gut funktionieren, da Malefiz, wie sie auf deutsch hiess, ja auch das Beste am Film war. Wie es aussieht  ist der Film nach Alice in Wonderland und Oz: The Great and Powerful, Disneys nächste CGI Feuerwerk-3D Märchenadaption, doch da diese ja auch von kontinuierlich von Film zu Film besser wurden, bin ich doch gespannt wie der fertige Streifen aussieht. Ich bleibe neugierig am Ball.

Weiterlesen ‚Maleficent Trailer‘

Advertisements

Maleficent Poster

Maleficent

Maleficent ist der Filme des nächsten Jahres dem ich wohl am zwiespältigsten gegenüber stehe. Einerseits ist Maleficent einer meiner liebsten Disney Bösewichtinnen  andererseits weiss ich bis heute nicht ob mich über die Verpflichtung von Angelina Jolie für diese Rolle freuen oder ärgern soll. Zudem wurde auch lange am Regisseurenrad gedreht und es waren Namen wie Tim Burton oder Brad Bird im Gespräch, wobei man jetzt Robert Stromberg (nein nicht der Stromberg) verpflichtet hat, der bis jetzt Art Director in Filmen wie Avatar oder Alice in Wonderland war. Für das Drehbuch ist dann aber wiederrum Paul Dini verantwortlich, dessen Schreibkünsten es unter anderem zu verdanken ist, dass Serien wie Batman: The Animated Series, Animaniacs oder Freakaziod solche Hits wurden. Dieser Wiederspruch in meiner Empfindung spiegelt sich auch im ersten Poster zum Film wieder, dass einerseits ziemlich düster aussieht und ich daher auf viel Gothic-Charme hoffe, andererseits wirkt es aber auch irgendwie billig  und Jolies Hörner sehen fast so aus als hätte sie sich diese selber, in alter Red Mist Manier, aus einem Lack und Leder  Outfit zusammengeschneidert.  Ob ich sich meine Meinung entweder in die eine oder andere Richtung einpendelt kann ich spätestens morgen sagen, wenn dann der erste Trailer zum Film Premiere feiert…ich bleibe gespannt.

Wir reden über: Kung Fu Panda 2

„How can kung fu stop something that stops kung fu? „

Nach Shrek und Madagascar  startet Dreamworks bei Kung Fu Panda 2 mit einem weiteren hausgemachten grossen Kinoerfolg in die zweite Runde. Da die Firma mit dem fischenden Jungen auf dem Mond im Logo im Gegensatz zu Studios wie beispielsweise Pixar oder Blue Sky in letzter Zeit immer öfters aber der Quantität den Vorrang vor Qualität gab, war ich ein ganz klein wenig skeptisch, ob das neue Abenteuer des schlagfertigen Pandas vielleicht doch zu Gag- und Slapsticklastig  ausfallen würde…dennoch hatte ich gestern Abend nichts anderes vor und so fand mich ich mich dann trotzdem im Kino vor.

Weiterlesen ‚Wir reden über: Kung Fu Panda 2‘


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 461.959 hits
Advertisements