Posts Tagged 'Amerika'



Ich bin wieder da!

DSC_1559

Versteckt euch unter dem Tisch und bewaffnet euch mit allem was ihr gerade zur Hand habt, denn ich bin wieder im Land Babies! Nach elf Stunden Flug und einer Überwindung von einem Zeitunterschied von neun Stunden, bin ich gestern Mittag ziemlich erschöpft aber glücklich und vollgepackt am Flughafen Zürich gelandet. Wie meine Ferien genau gewesen sind, werde ich in den kommenden Tagen dann ausführlich in Beiträgen dokumentieren, nur mal soviel Amerika ist genau so wie man es sich vorstellt, im positiven aber auch im negativen Sinn, daher gibt es sicher Sachen die ich nach diesen zwei Wochen vermissen werde.

Weiterlesen ‚Ich bin wieder da!‘

Werbeanzeigen

Ich bin dann mal weg!

Ferien

Morgen, 11:30 Uhr geht’s los und ich fliege wie ja schon erwähnt für zwei Wochen nach Amerika. Wie üblich bei Amerikaflügen muss ich natürlich schon beinahe einen Tag vorher schon im Terminal sein, wobei man sich nachher dann stundenlang im Check-Inn zu Tode langweile. Gepackt hab ich jetzt endlich auch, obschon ich befürchte dass ich jetzt schon das Maximalgewicht jetzt schon überschritten habe. Trotzdem freue ich mich jetzt doch extrem darauf, obwohl ich auch so ein bisschen nervös bin, da ich eine so lange Strecke bis jetzt noch nie geflogen bin, wobei ich den ganzen Flüge wahrscheinlich eh nur lesen (World War Z) oder schlafen werde, so zumindest ist es geplant, wobei die Realität ja immer ein bisschen anders aussieht. Wie schon erwähnt werde ich drüber auch regulären Internetzugriff haben, wobei ich aber sehr höchstwahrscheinlich dennoch nicht allzu oft zum bloggen kommen werde, ausser vielleicht wenn dann ein paar Bilderserien hochladen werde.

Jedenfalls lange Rede kurzer Sinn, ich bin dann mal weg, geniesst auch eure etwaigen Ferien und wir sehen bzw. lesen uns in zwei Wochen wieder in alter Frische wieder, bis dahin wünsche ich euch allen einen schönen und erholsamen Sommer. Wegtreten!

Ein paar kurze Updates

IMG_7173

Ich nutze mal diese einigermassen für meinen Blog relevanten und wichtigen Updates um mal wieder so ein bisschen etwas persönliches zu posten, was ich ja auch so schon ein Weile nicht mehr getan habe.

Weiterlesen ‚Ein paar kurze Updates‘

Wir reden über: Olympus Has Fallen

Review Header 156

„The United States of America doesn’t negotiate with terrorists. – Who said anything about negotiating?“

Amerika ist das Zentrum der Welt, das Land hat die grösste und stärkste Armee der Welt, die beste Wirtschaft der Welt und auch sonst sind die Amis dem Rest der Welt weit überlegen…zumindest glauben das die meisten Amerikaner. Kein Wunder also, dass jeder auch noch so kleine Angriff auf diese vermeintliche Unantastbarkeit, aufs Äusserste zelebriert werden muss. Wenn dann aber gleich das Weisse Haus, das ja sozusagen das Zentrum der amerikanischen Übermacht darstellt, im Kreuzfeuer steht, ist natürlich grosses Actionkino vorprogrammiert, wobei ich dann aber sagen muss, dass Olympus Has Fallen wahrscheinlich noch ca. vor etwa zwanzig Jahren sicher um einiges besser bei mir angekommen wäre.

Weiterlesen ‚Wir reden über: Olympus Has Fallen‘

Die Welt auf den Punkt gebracht II

Europa…

Nach Ansicht der Schweizer

Nach Ansicht der Deutschen

Nach Ansicht der Amerikaner

(via)

Des Caps New Costume!

FFFUUUUU!! Captain America könnte glaub zu einem meiner lieblings Superhelden mutieren, obwohl ich 1. gar kein Ami bin und mit der dort vorherrschenden Mentalität manchmal mehr als meine Liebe Mühe habe und 2. weil ich bis jetzt weder einen Comic noch den Film gesehen habe. Aber irgendwie ists ein Kostüm und der Motherfucking Schild schon allein Grund ihn Hardcore zu finden. Die ersten Fotos von Chris Evans in Vollmontur am Set von den Avengers steigern diese Begeisterung dann nur noch, denn im Gegensatz zu seinem Outfit in First Avenger, das schön steampunk- und zweitweltkriegsmässig aussah mit massig Stauraum, wirkt das neue passend zur Arbeit, bei S.H.I.E.L.D bewegungsfreundlicher, weniger voluminös und mehr an den Comics orientiert ohne viel Schnickschnack drumherum, trotzdem für einen Film gut umgesetzt. Dann gibts zuerst mal am Donnerstag Steampunkcap und in einem Jahr Slimshinycap!

Hetalia Axis Power oder die Schweiz ist wieder cool!

Irgendwie bin ich heute bedingt durch Langeweile und aus völligem Zufall über eine Anime-, Mangaserie namens Hetalia Axis Power gestolpert, die mal wieder in die Sparte so dumm das schon wieder genial fällt. Der Hauptplot wenn überhaupt vorhanden besteht darin, dass mehrere Charaktere in der Zeit zwischen dem Ersten und Zweiten Weltkrieg von ihren gemeinsamen Erlebnissen berichten, klingt soweit interessant und könnte sogar sehr spannend sein mit einem kleinen „aber“. Alle Charaktere sind dabei personifizierte Staaten, mit den ihnen zugeordneten Klischees als Charaktereigenschaften.

Weiterlesen ‚Hetalia Axis Power oder die Schweiz ist wieder cool!‘


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 472.647 hits
Werbeanzeigen