Archive for the 'Movies and TV' Category



Wir reden über: The Secret of NIMH

Review Header 213

„I learned this much: take what you can, when you can. -Then you have learned nothing.“

Es gab mal einen Mann namens Don Bluth, der Zeichner bei Disney gewesen war und  dann beschloss, durch die Tatsache dass er fand bei Disney gäbe man sich nicht wirklich genügend Mühe bei ihren Animationsfilmen, ein eigenes Filmstudio zu gründen. Für seinen ersten Film suchte er sich aber nicht etwa ein herziges Märchen aus, sondern entschied eine ziemlich düstere Version des englischen Kinder Kinderbuchklassiker Mrs. Frisby and the Rats of NIMH unter dem Titel The Secret of NIMH zu drehen.

Weiterlesen ‚Wir reden über: The Secret of NIMH‘

Wir reden über: The Hunger Games: Catching Fire

Review Header 212

„I want you guys to forget everything you think you know about the games. Last year was child’s play. This year, you’re dealing with all experienced killers“

An den ersten Hunger Games Film bin ich ja mit gemischten Gefühlen heran gegangen, da ich nicht wusste ob ich hier endlich wieder eine tolle Verfilmung einer Jugendliteratur Reihe vorgesetzt bekomme oder doch eher ein neues Twilight. Die Tatsache, dass dann Jennifer Lawrence die Hauptrolle übernahm (die ich bekanntlich ja schon vor dem Film gut fand) überzeugte mich dann aber doch ihn mir anzusehen, wobei dieser schlussendlich aber auch noch sehr gut gewesen ist. So war es natürlich auch schnell klar, dass ich mir dessen zweiten Teil The Hunger Games: Catching Fire natürlich ebenfalls ansehen werde, ob dieser nun in Qualität an seinen Vorgänger anknüpfen konnte oder doch langsam in Teenie Romanzen Gefilde abdriftete, kann man nach dem Klick lesen.

Weiterlesen ‚Wir reden über: The Hunger Games: Catching Fire‘

Wir reden über: The Legend of Korra – Book 2: Spirits

Review Header 210

„Who are you? – I am you. – Who am I? – You are the Avatar.“

Erst hiess es April, dann Sommer und schlussendlich Mitte September. Was lange währt sollte endlich gut werden und ich freute mich auf keine andere Serie dieses Jahr so sehr, wie auf die zweite Staffel von The Legend of Korra, da ja deren erste Staffel, die ich ja beaknnterweise ziemlich gut fand, schon im Juni 2012 zu Ende ging. Doch konnte die Serie wieder meinen Hunger nach toller Bändigungsaction und Avatarpower stillen oder sollten sich auch bei mir langsam die Zweifel erhaben, dass die Serie doch nicht wirklich an Avatar: The Last Airbender anknüpfen kann?

Weiterlesen ‚Wir reden über: The Legend of Korra – Book 2: Spirits‘

Maleficent Poster

Maleficent

Maleficent ist der Filme des nächsten Jahres dem ich wohl am zwiespältigsten gegenüber stehe. Einerseits ist Maleficent einer meiner liebsten Disney Bösewichtinnen  andererseits weiss ich bis heute nicht ob mich über die Verpflichtung von Angelina Jolie für diese Rolle freuen oder ärgern soll. Zudem wurde auch lange am Regisseurenrad gedreht und es waren Namen wie Tim Burton oder Brad Bird im Gespräch, wobei man jetzt Robert Stromberg (nein nicht der Stromberg) verpflichtet hat, der bis jetzt Art Director in Filmen wie Avatar oder Alice in Wonderland war. Für das Drehbuch ist dann aber wiederrum Paul Dini verantwortlich, dessen Schreibkünsten es unter anderem zu verdanken ist, dass Serien wie Batman: The Animated Series, Animaniacs oder Freakaziod solche Hits wurden. Dieser Wiederspruch in meiner Empfindung spiegelt sich auch im ersten Poster zum Film wieder, dass einerseits ziemlich düster aussieht und ich daher auf viel Gothic-Charme hoffe, andererseits wirkt es aber auch irgendwie billig  und Jolies Hörner sehen fast so aus als hätte sie sich diese selber, in alter Red Mist Manier, aus einem Lack und Leder  Outfit zusammengeschneidert.  Ob ich sich meine Meinung entweder in die eine oder andere Richtung einpendelt kann ich spätestens morgen sagen, wenn dann der erste Trailer zum Film Premiere feiert…ich bleibe gespannt.

Avatar Janet

Avatar Janet

Janet Varney ist der Avatar….zumindest die Stimme des Avatars, genauer gesagt von Korra in der Serie The Legend of Korra. Doch offenbar identifiziert sich Janet ein bisschen zu sehr mit ihrer Rolle und glaubt mittlerweile selbst, dass sie bestimmt ist, die Balance im Universum zu wahren und dabei alle vier Elemente bändigen kann. Das Video, das eigentlich als Kickstarter für Janets Filmprojekt mit dem vielversprechenden Titel Diani And Devine Meet The Apocalypse dient ist einfach nur genial und man merkt, dass sie hier wieder etwas Boden gut machen will, für all den Rage, den die Serie bzw. Korra in letzter Zeit erfahren musste, was Janet bei mir definitiv geschafft hat und wenn der Film genauso witzig wie dieses Video ist, bin ich gern bereit mein Geld  zu spenden.

Weiterlesen ‚Avatar Janet‘

Wir reden über: Digimon: The Movie, Summer Wars, The Girl Who Leapt Through Time, Wolf Children

Review Header 205

Ich mag mich noch gut erinnern wie ich als Kind ganz versessen auf alles war was mit Digimon zu tun hatte. Ich habe keine Folge der kleinen digitalen Monster verpasst und das nicht nur von der Originalen Digimon Serie, sondern auch von Digimon 02, Digimon Tamers und Digimon Frontier habe ich mir jede Episode reingezogen. Da durfte es dann auch nicht fehlen, dass ich mir damals natürlich den Digimon Film ansah, was ich im Rückblick besser nicht getan hätte, aber dazu später gleich mehr. Warum ich das neben der Tatsache, dass ich besagten Film gleich reviewen werde, erwähne? Ganz einfach, dessen Regisseur Mamoru Hosoda hat mittlerweile eine paar weitere Filme gemacht, zu denen ich hier auch gern ein paar Worte verlieren möchte.

Weiterlesen ‚Wir reden über: Digimon: The Movie, Summer Wars, The Girl Who Leapt Through Time, Wolf Children‘

X-Men: Days of Future Past Trailer

X-Men Days of Future Past

Nachdem wir uns letzte Woche schon am Trailer zu Captain America: The Winter Soldier erfreuen konnten, beschert uns Marvel auch schon das nächste Trailer-Eyecandy, welches zwar nicht zum Marvel Cinematic Universe selbst gehört, aber dennoch mindestens genauso heiss von mir erwartet wird, nämlich X-Men: Days of Future Past. Was daran so genial sein soll? Hmm..vielleicht nur die Tatsache, dass hier die Crew der originalen X-Men Filme mit Patrick Stewart, Ian McKellen, Hugh Jackman oder Halle Berry auf den Cast von X-Men: First Class, mit James McAvoy, Michael Fassbender und Jennifer Lawerence trifft! Der Trailer sieht dann auch mindestens genauso gut aus, wie sich dieses Konzept anhört, denn man kann schon jetzt sagen, dass es bei diesem Aufeinandertreffen mehr als nur Knallen wird, vor allem wenn man sich einmal dieser Starbesetzung bewusst wird, zumal James McAvoy selbst gesagt hat, dass dies der grösste und teuerste 20th Century Fox Film wird, der je gedreht wurde. Dies alles ist natürlich genug, dass ich den 23. Mai kaum mehr erwarten kann!

Weiterlesen ‚X-Men: Days of Future Past Trailer‘


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 480.278 hits