Archive for the 'Gold Rush' Category

Wir reden über: Pacific Rim

Review Header 169

„Today at the edge of our hope, at the end of our time. We have chosen to believe in each other. Today we face the monsters that are at our door, today we are cancelling the apocalypse!“

Ich habe ja damals in meinem Review von Neon Genesis Evangelion! erwähnt, dass mir die Story und der Stil sehr gut gefielen aber die Hauptcharakter mir teilweise dermassen auf den Sack gingen, dass für mich die eigentliche Geschichte teilweise ziemlich darunter litt. Jetzt nehmen wir doch mal an jemand würde, dass was Evangelion gut gemacht hat, nämlich die Mecha Action, nehmen und daraus einen grossen Hollywood Blockbuster machen, dies wäre für mich ein ziemlich deftiger Grund, sich in den Kinosessel zu setzen, auch wenn ich mir mittlerweile ja sowieso jeden Scheiss ansehe. Genau dies hat dann Pan’s Labyrinth Regisseur Guillermo del Toro auch getan und mit Pacific Rim, nach J.J. Abrams Cloverfield das grosse Monsterkino zurück ins amerikanische Kino gebracht, auch wenn böse Zungen behaupten, dass der Film auch nur ein blosses Remake des 90er Jahre Blockbuster Robot Jox sei.

Weiterlesen ‚Wir reden über: Pacific Rim‘

Werbeanzeigen

Nachtrag V

Da Jason gestern nicht gerade sonderlich gut dastand, möchte ich das wieder gut machen weshalb ich ihm die Gelegenheit gab ein bisschen zu posen…ich hoffe er hat es nicht allzu sehr übertrieben!

Weiterlesen ‚Nachtrag V‘

…und nochmals Jason

Ich hab mich jetzt doch endlich dazu durchgerungen Jason offiziell zum „Maskottchen“ oder besser gesagt zum Signet dieses Blogs zu machen, der immerhin seinen Namen trägt, keine Ahnung warum ich mir damit solche Zeit gelassen habe…0bwohl der erste Blogkopfschmuck ja auch sein Konterfei trug.

Der neue Header ist dann sozusagen, auch ein Vorgeschmack darauf was noch kommen wird oder könnte. Das Bild von Jason wird ab jetzt immer zu sehen sein, nur der Hintergrund werde ich sicher von Zeit zu Zeit austauschen, da ich doch auch in Zukunft filmbezogene Header kreieren möchte. Vielleicht werde ich auch noch irgendwann mal einen Designwechsel vollziehen aber bis jetzt hat sich noch passendes oder schlaues finden lassen, da kanns sich meine Meinung aber auch nochmals ändern, Hauptsache es wird persönlicher. So das war alles was ich noch sagen wollte, ich hoffe es gefällt und ich geh jetzt schlafen! Gute Nacht!

Jason and me

Es gab ja ganz  böse Stimmen die behaupteten mein Avatar den ich auch in meinem Steckbrief auf dem Blog verwende, hätte überhaupt keine Ähnlichkeit mit meinem wahren Aussehen…alles natürlich erstunken und erlogen in Wirklichkeit sehe ich nämlich noch tausendmal besser aus 😀

Weiterlesen ‚Jason and me‘

Nachtrag III

Als ich neulich in einem Artikel hier, die vier Reiter der Apokalyspe und wie sie in der Kunst dargestellt werden vorstellte packte mich daraufhin kurzerhand selbst die Zeichenwut und ich fertigte meine eigene Vorstellung von ihnen an…naja nicht ganz es sind Figuren aus meinem Comic Gold Rush die aber durch ihr Aussehen und ihre Fähigkeiten den biblischen Plagegeistern ziemlich ähnelnl.

 

Von links nach rechts sind das Blood E. Valentine, Belial McCall, Styx und Gilles des Rais die zusammen eine Verbrecherbande mit Namen Strange Blood Gang bilden. Man möge mir verzeihen wenn die Körperproportionen  nicht wirklich so genau sind aber besonders das zeichnen von Frauen liegt mir noch nicht so…dennoch finde ich es für einen ersten Versuch nicht ganz sooo schlecht. 😛

Natürlich auch einsehbar auf meinem DeviantArt Account

Pony Auric

Graval und Zeitzeugin sind schuld, dass ich den „My little Pony Creator entdeckt habe und sogleich Jason Auric in ein Huftier verwandelt habe…ist das jetzt schwul? 😉

Wer ist Jason Auric? II

Vielleicht ist es einigen von euch schon aufgefallen aber der Titel meines Blogs hat eigentlich weder mit dem Blog selbst noch mit meinem Benutzenamen noch mit sonst irgendetwas hier zu tun. Nun das kommt daher, dass ich meine Blog eigentlich gegründet habe um meinen eigenen Comic/Manga zu promoten jedoch. Der Titel ist „Gold Rush“ und darin geht es um den Banditen Jason Auric der für ein Verbrechen gejagt wird, dass er nicht begangen hat. Mehr verrate ich jetzt noch nicht da ich usprünglich geplant hatte neben den regulären Blogthemen wöchentlich oder mindestens monatlich neue Seiten davon hochzuladen um dann so Gold Rush als Webcomic hier zu integrieren.

Weiterlesen ‚Wer ist Jason Auric? II‘


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 477.604 hits
Werbeanzeigen