Jason goes to work

Jason Pony

Ein überaus herzige kleine Zeichnung, die eine gute Kollegin von mir gezeichnet hat und da ich weiss, dass sie ab und zu auch  hier auch mitliest nochmal meinen herzlichsten Dank dafür. Für alle, die sich noch erinnern, das linke Pony ist übrigens Jason Pony, die poniefizierte  Version von Jason, der mit Krawatte und Aktenkoffer einfach unglaublich sexy rüberkommt 😉 aber was soll man anderes erwarten ist ja Jason 😀

Advertisements

7 Responses to “Jason goes to work”


  1. 1 donpozuelo Februar 18, 2013 um 9:13 am

    Na das nenn ich mal ein äußerst männliches Bronie!!! 😉

  2. 6 Charles Schnyder Februar 20, 2013 um 12:26 am

    Hahaha! XD Malace… immer noch zum brüllen XD


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 447,872 hits

%d Bloggern gefällt das: