Bolero of Fire

Hab ich zwar vor langer Zeit schon mal gepostet (genauer gesagt fast auf den Tag vor zwei Jahren) aber ist defintiv immer wieder eine Hörung wert, da es für mich neben dem Song of Storms defintiv das beste Zelda Lied ist! Aber auch deshalb weil ich kürzlich meine alte Nintendo 64 vom Estrich herunter geholt habe und jetzt kräftig wieder Zelda, Mario Kart oder Super Mario am zocken bin. Wer braucht eine WiiU wenn man eine N64 hat? 😛

Advertisements

6 Responses to “Bolero of Fire”



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 452,584 hits

%d Bloggern gefällt das: