Jessica Nigri cosplays Yōko Rittonā

Was will man im Leben mehr?

Diese Diashow benötigt JavaScript.

…natürlich nur um zu zeigen wie grausam underfucked ich bin versteht sich 😉

(via)

13 Responses to “Jessica Nigri cosplays Yōko Rittonā”


  1. 1 miro August 30, 2012 um 4:30 pm

    Ist das ein öffentlicher Aufruf? Oder ein Hilferuf?

  2. 5 Wulf | Medienjournal August 30, 2012 um 10:18 pm

    Höhö, war gerade bei Owley.ch und siehe da, schon hat dein Post einen tieferen Sinn. Wie einfach es doch manchmal sein kann 😉

  3. 9 George August 31, 2012 um 2:55 pm

    Ist man kein Anime-Connaisseur, ist das ein random half naked chick. Trotzdem schön demnach.


  1. 1 Hot Anything Content #7 « Jason Auric – Sweet Nonsense Trackback zu September 4, 2012 um 10:07 pm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 479.223 hits

%d Bloggern gefällt das: