Django Unchained Trailer

Lange wars ruhig um Quentin Tarantinos neustes Projekt, mit dem vielversprechenden Namen, Django Uncahined , doch nachdem letze Woche die ersten Bilder erschienen sind, ist nun auch der erste Trailer da und FUCK YEAH sieht das gut aus! Jamie Foxx und Christoph Waltz (der für einmal nicht den Bösewicht gibt) als funky Kopfgeldjäger kommt ja immer gut und wenn dann der Leo CiCaprio noch den aalglatten Gangsterboss gibt, sind meinen Ansprüche eigentlich komplett und vollends befriedigt. Das Ganze sieht so dermassen gut aus, dass ich mir wünsche, obschon der Sommer gerade erst angefangen hat, dass nicht jetzt schon Weihnachten sein kann god dammit!

Werbeanzeigen

9 Responses to “Django Unchained Trailer”


  1. 1 Dos Corazones Juni 7, 2012 um 4:19 pm

    Was hat man bei Tarantino schon zu befürchten, außer dass der deutsche Filmverleih den Film mal wieder verschoben hat… Aber dafür kann der Quentin ja nichts.

  2. 3 donpozuelo Juni 8, 2012 um 8:46 am

    Etwas merkwürdige Kostümierung bei Mr. Foxx!!! Ich vermisse irgendwie dann doch den Sarg und das dicke Maschinengewehr. Aber gut… warten wir mal ab. So richtig hundertprozentig haut mich der Trailer jetzt noch nicht vom Hocker, wenn ich ehrlich sein darf!

    • 4 maloney Juni 9, 2012 um 11:46 am

      Merkwürdig? Inwiefern…ziemlicher Westernschick würde ich dem sagen und ich glaube so einen Hauch von 70er Jahre Funky Style kann man darin auch noch erkennen…nönö das wird schon ziemlichst klasse 😀

  3. 5 spanksen Juni 10, 2012 um 10:57 am

    Der wird ganz ganz groß!

  4. 7 Dominik Juni 10, 2012 um 5:23 pm

    Hm… find den Trailer gerade extrem blöd. Geht’s echt nur mir so? Liegt’s an der Musik? Ggf. kann ich auch einfach keine Tarantino-Filme mehr sehen. Vor allem bei Western habe ich mittlerweile gewisse Ansprüche…

  5. 8 George Juni 11, 2012 um 9:20 am

    Ich fand den Trailer ganz nett, aber sehr un-tarantinoesque. Ab 1:40 Minute hat sich das dann klar gewandelt. Bin sehr gespannt! Mein Anspruch bei Quantins Zeug liegt auch wesentlich mehr auf Style und weniger auf Story.

    • 9 maloney Juni 11, 2012 um 3:55 pm

      @Dominik: Western und Taratino ist doch wohl die beste Kombination die es gibt 😀
      @George: Bei Style und Stimmung ist der Tarantino aber auch ein Gott…ich mein wer sonst hätte solche Spannungseffekte bei einem Apfelstrudelessen herauf beschwören können? 😀


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 476.441 hits
Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: