Archiv für Mai 2012

Wir reden über: Spider-Man 2

„We need a hero, couragous sacrificing people, setting examples for all of us. Everybody loves a hero, people line up for ‚em, cheer for them, scream their names, and years later tell how they stood in the rain for hours just to get a glimpse of the one who told them to HOLD ON a second longer. I believe theres a hero in all of us, that keeps us honest, gives us strength, makes us noble. And finally gets us to die with pride. Even though sometimes we have to be steady and give up the thing we want most, even our dreams.“

Sam Raimis erster Versuch der freundlichen Spinne aus der Nachbarschaft auf der Leinwand Leben einzuhauchen war ein voller Erfolg und war wahrscheinlich einer DER Wergbereiter aller folgender Comicverfilmungen unserer Zeit, deshalb überrascht es natürlich nicht, dass die Fortsetzung davon, nicht allzu lange auf sich warten liess. Doch wie weiter in Spider-Man2? Kann Peter Parker nun sein Leben als Student und Teilzeitfotograf mit seiner Tätigkeit als Vollzeit Superheld vereinen und hat er endlich den Mut Mary Jane endlich um ein Date zu fragen?

Weiterlesen ‚Wir reden über: Spider-Man 2‘

The Watch Trailer

Ich gebe es offen zu, wenn meine Nachbarschaft von Aliens bedroht werden würde, wären die ersten die ich rufen würde natürlich das MIB aber gleich sofort als zweites sicher Ben Stiller, Vince Vaughn, Jonah Hill und Richard Ayoade. The Watch, der übrigens auf Deutsch Nachbarn der 3. Art heisst…srsly WTF?, sieht zwar ganz ein bisschen nach einer 0815 Hollwood Kömodie aus aber wir haben es hier schliesslich mit Profis zu tun, die wissen wie man mit schleimigen ausserirdischen Biestern umgeht….und hey Ben Stiller Komödien sind immer noch 1000mal besser als FUCKING Adam Sandler Komödien!

Weiterlesen ‚The Watch Trailer‘

AniMe #31

Keine Angst! EVA-Man schreitet zur Tat!

(via)

Wir reden über: Filmreihe: Snake Plissken

John Carpenter gilt als Meister des Horror- und Actiongenres, mit Filmen wie Halloween, Big Trouble in Little China oder They Live hat er sich vor allem in den 70er und 80er Jahren filmische und popkulturelle Denkmäler gesetzt. Der Mann mit dem er damals sicher mit Abstand am meisten zusammen arbeite war Kurt Russel, der stets den wortkargen und typischen Actionhelden gab aber doch immer seinen eigenes Ding durchzog, weshalb es auch nicht überraschte, dass er als Snake Plissken vor allem in Escape from New York und später, wenn auch weitaus bescheidener in Escape from L.A. dieser Paraderolle gerecht werden durfte.

Weiterlesen ‚Wir reden über: Filmreihe: Snake Plissken‘

Nintendo Games are japanese after all!

Japan hat eine lange Tradition, vielleicht eine der vielseitigsten der ganzen Welt. Im Mittelalter regierten Kriegsfürsten, sogenannte Shogune das Land und Samurai zogen durch die Lande, dann im Zweiten Weltkrieg war es damals neben Deutschland vielleicht das  meistgehasste Land der (kapitalischtischen) Welt, doch genau wie die Deutschen machten die Japaner das Wirtschaftwunder möglich und berreicherten unsere Gesellschaft mit Errungenschaften wie hochtechnologisierten Elektronikgeräten. Nintendo zum Beispiel ist auch heute noch einer oder DER Marktführer bei Videospielen und Konsolen. Dabei hat man ganz nebenbei solch bekannte Figuren wie Super Mario oder der Held aus Legend of Zelda Link geschaffen. Ein kreativer Kopf Namens Jed Henry hat nun die Ikonen der Neuzeit ins alte Japan zurück versetzt um sie auf damals traditionelle geen ihre Wiedersacher antreten zu lassen. Das Ergebnis kann sich meiner Meinung nach höchst durchaus sehen lassen.

Weiterlesen ‚Nintendo Games are japanese after all!‘

Flims Werbung

Vielleicht liegt es daran, dass ich dadurch, weil ich immer meine Ferien dort verbrachte zu Flims eine ganz besodnere Beziehung habe oder vielleicht ist die Kampange aber auch wirklich gut, den die Kernaussage „Warum weit reisen wenn du das gleiche vor der Haustür hast“ ist eine simple aber meist wirkungsvolle Botschaft. Zudem sind die Fotos echt gut gelungen. Nur sollte man überlegen ob man nicht endlich mal mit nur einem Namen, anstelle von „Flims“ im Sommer und „Laax“ im Winter, werben will …könnte manche Leute vielleicht verwirren

Weiterlesen ‚Flims Werbung‘

Wir reden über: Moonrise Kingdom

„Frances, where the hell are you? – I’m up here! – Does it concern that your daughter has run away from home? – That’s a loaded question.“

Wes Anderson kann man ja in vielen Punkten gut mit Tim Burton vergleichen. Beide ziehen gnadenlos ihr Ding durch, beide greifen immer wieder auf ihr persönliches Standardrepertoire von Schauspielern zurück und beide gehören zu meinen Lieblingsregisseuren. Zudem haben beide dieses Jahr ihre neusten Filme ins Kino gebracht, doch während Burton mit Dark Shadows aus meiner Sicht seine bisher schlechteste Regiearbeit ablieferte könnte ich Moonrise Kingdom mit Fug und Recht als einer von Anderson besten Filmen bezeichnet werden.

Weiterlesen ‚Wir reden über: Moonrise Kingdom‘


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 445,647 hits