That Harley and Ivy Show that never happend

Offenbar wollte man um 2001, eine Spin-Off Serie von Batman – The Animated Series mit Harley Quinn und Poison Ivy in den Hauptrollen produzieren. Hätte ich wirklich persönlich absolut gerne gesehen, da Harley ja auch schon in der Show zu meinen absoluten Lieblingen gehörte, und das Design der Figuren anscheinend kinderfreundlich und doch sexy zugleich war. Weshalb man das dann  nicht in Angriff nahm ist mir völlig unverständlich, denn wer will nicht ein paar toughen bösen Mädchen bei ihrem täglichen Treiben (hihi) zu sehen?

Wer übrigens dann doch mal die Gotham Girls in Aktion erleben möchte sollte sich hier… naja Gotham Girls ansehen

(via)

Werbeanzeigen

0 Responses to “That Harley and Ivy Show that never happend”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 477.550 hits
Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: