Moonrise Kingdom Trailer

Wes Anderson gehört mit zu meine Lieblingsregisseuren und Filme wie The Royal Tenenbaums oder The Life Aquatic With Steve Zissou haben es mit ihren surrealen und tragikomischen Charme sofort geschafft einen Platz in meinem Filmherzen erobert. Sein neuster Streich mit dem wohlklingenden Titel Moonrise Kingdom, ist offenbar eine halbromantische Preteen Komödie mit Andersons üblichen Verdächtigen Bill Murray, Jason Schwartzman aber auch Bruce Willis, Edward Norton oder Tilda Swinton in Haupt- und Nebenrollen. Alles sieht wie man es von ihm erwartet herrlich bunt und ausgeflippt  aus und ich kann bei der Betrachtung es irgendwie nicht vermeiden an den Song Hello Muddah, Hello Faddah (Camp Grenada) von Alan Sherman zu denken. Das ganze kommt in Amerika am 16. Mai 2012 in die Kinos, ein hierzulandiger Starttermin gibt es offenbar leider noch nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 484.641 hits

%d Bloggern gefällt das: