Hetalia Axis Power oder die Schweiz ist wieder cool!

Irgendwie bin ich heute bedingt durch Langeweile und aus völligem Zufall über eine Anime-, Mangaserie namens Hetalia Axis Power gestolpert, die mal wieder in die Sparte so dumm das schon wieder genial fällt. Der Hauptplot wenn überhaupt vorhanden besteht darin, dass mehrere Charaktere in der Zeit zwischen dem Ersten und Zweiten Weltkrieg von ihren gemeinsamen Erlebnissen berichten, klingt soweit interessant und könnte sogar sehr spannend sein mit einem kleinen „aber“. Alle Charaktere sind dabei personifizierte Staaten, mit den ihnen zugeordneten Klischees als Charaktereigenschaften.

So ist Deutschland arbeitsfreudig und liebt Ordnung (Deutschland ist dabei das Kaiserreich Deutschland oder auch die Weimarer Republik aber nicht Nazi-Deutschland), Japan ist höflich und traditionsliebend, Amerika jung und überheblich oder Grossbritannien ein Gentleman der gerne trinkt. Gesamthaft werden etwa über 40 Charaktere (Länder) vorgestellt , weshalb auch kleine Staaten wie Kamerun, Belgien oder eben auch die Schweiz 🙂 vorkommen und eine grössere Rolle spielen. Diese (eigentlich dieser) ist natürlich ebenfalls extrem pointiert dargestellt, so hat er ein kleines Mädchen namens Liechtenstein adoptiert, ist bei jedem Standpunkt komplett neutral und liebt es seine Militäruniform und ein weisses Barret zu tragen (aus irgendwelchen Gründen wie auch immer) zudem scheint er heimlich in Österreich verliebt zu sein (ja danke dafür). Trotzdem ist das Viech doch irgendwie cool und total süss zugleich nur schon wegen der epischen Baskenmütze, dich mir gleich morgen oder übermorgen (da morgen Sonntag ist) auch gleich besorgen werde. So hat ein simpler Manga es geschafft woran Politik und Tradition gescheitert sind, dass man wieder stolz auf sein Heimatland ist (stimmt gar nicht, ich war immer stolz auf mein Heimatland aber jetzt noch mehr weil wegen cooler Mütze und so). Zudem auch unbedingt mal reinschauen ist auch als Nichtschweizer extrem unterhaltsam.

 

6 Responses to “Hetalia Axis Power oder die Schweiz ist wieder cool!”


  1. 1 Dr. Borstel August 14, 2011 um 12:45 pm

    Meh. „Scandinavia and the World“ ist cooler (wenn auch ohne Schweiz, glaube ich). -> satwcomic.com

  2. 3 Lichtschwert August 14, 2011 um 10:35 pm

    „The One that likes Weapons“. Echt jetzt?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 484.726 hits

%d Bloggern gefällt das: