Sound(s) of the Week #47

Bedingt durch den von der Filmindustrie angezettelten Feldzug gegen die DVD war ich dann doch gezwungen mir die Blu-Ray und eben nicht die gute alte Digitale Video Scheibe von Sucker Punch zu besorgen, was Rückblickend aber gar nicht so schlimm ist , da die Specials wirklich super episch und die zusätzlichen Szenen den Film noch viel suckerpunchmässig machen als er vorher schon war. Einen Grossteil dieser Awesomeness ist sicher auch dem Soundtrack zu verdanken, bei dem grosse Namen wie Emilana Torrini oder Björk verpflichtet werden konnten. Wer also danach immer noch behauptet der Film sei Müll soll auf der Stelle lobotomiert werden jawohl!

Emily Browning – Sweet dreams  – 2011

Björk (feat. Skunk Anansie) – Army of Me  – 2011

Emiliana Torrini – White Rabbit – 2011

Skunk Anasie – Search and Destroy – 2011

Queen feat. Armageddon – I Want It All / We Will Rock You Mash-Up – 2011

Werbeanzeigen

1 Response to “Sound(s) of the Week #47”


  1. 1 Denis-l August 12, 2011 um 7:13 pm

    Sucker Puch ist schon geil, nur keine leichte Kost 😉 Aber Sounds sind einfach geil 😀


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 477.550 hits
Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: