Master! – Zweimal Spieglein Spieglein an der Wand.

Prolog:

Ziemlich viel neues vom Neusten und erstaunlich wenig vom Bekannten. Neuigkeiten über Neuverfilmungen oder solche in Vorbereitung scheinen ja letzte Woche wie Pilze aus dem Boden geschossen zu sein, kein Wunder irgendwie, den die wichtigsten Filme in diesem Jahr sind ja schon längst oder gerade eben angelaufen. Ganz konkrete Projekte liegen zwar noch nicht auf dem Tisch aber dass was man hört man, lässt einem wirklich das Wasser im Mund zusammen laufen.

News:

Auf der Comic-Con, dem Nerdhimmel auf erden, die ja letzte Woche feierlich eröffnet wurde fanden sich neben diversen Hollywood und Fernsehgrössen auch Regisseur Robert Rodriguez. Anlässlich eines meet & greets wie es denn mit der Planung des Sequels von Sin City vorwärts gehe. Da glücklicherweise Spy Kids 4 jetzt abgedreht ist kann Mister Rodriguez sich jetzt voll in die Arbeit stürzen und die Dreharbeiten sollen wenn möglich noch dieses Jahr beginnen und am liebsten in 3D. Danach will man sich an die Fortsetzungen von Machete heranwagen, die beide auch schon sehr tolle Titel tragen Machete Kills und Machete Kills Again, wobei letzterer im Weltraum spielen soll mit einer Lichtschwertmachete versteht sich…na dann möge die Machete mit dir sein!

Soon i'll be dancing again

Nachdem für die Rolle des Teufels persönlich, in der Verfilmung von John Miltons Paradise Lost der den Sturz von Lucifer aus dem Himmel thematisiert, Hangover-Star Bradley Cooper (irgendwie passend oder?) gewonnen werden konnte hat das ganze jetzt auch einen wagen Starttermin und zwar Ende 2013 wo man sich mit Filmen wie dem zweiten Teil des Hobbits oder auch Iron Man 3 messen muss aber für mich steht dieser Termin jetzt schon fest…Bradley Cooper Devil FTW!!

Uhh hello god...i just wanna say FUCK YOU!!

Harrison Ford (den ich ja am 6. August live sehen werde!!) scheint anscheinend Gefallen gefunden zu haben am Wilden Westen. Nach Cowboys and Aliens (6.August!!) bleibt er den rauen Helden treu und wird in Black Hats einen alternden Wyatt Earp spielen. Dieser ist im New York der zwanzigerjahre als Privatdetektiv tätig sein soll und irgendwie versucht dem Godfather aller Paten Al Capone das Handwerk zu legen. Die Vorlage stammt von Patrick Culhane, wobei es sich um ein Pseudonym des Autors Max Allan Collins handelt, der bereits Road to Perdition geschrieben hat. Für die Leinwandumsetzung wurde Kurt Johnstad (schon wieder?) engagiert, von dem das Skript zu 300 stammt und der auch momentan an der Fortsetzung 300: Battle of Artemisia arbeitet..wie schon mal gesagt FUCK YEAHH!!!

Nach Marvel ja die Rechte für ihre ersten Comicverfilmungen von Blade und The Punisher leichtfertig aus der Hand gaben hat man sich diese nun zurückgeholt, nachdem die Studios New Line Cinema und Lions Gate die Verträge ohne diese zu Verlängern ausliefen liessen. Da Wesley Snipes immer noch bis 2013 wegen Steuerbetrugs im Gefängnis sitzt musste man sich nach einem neuen Darsteller für den Halbvampir umsehen, der jetzt höchstwahrscheinlich mit Idris Elba gefunden wurde, der in Thor den „Türsteher“-Gott Heimdall gab.

No peace for you vampire scum!!

Bilderflut:

Nächstes Jahr heisst es ja gleich zweimal „Spieglein Spieglein an der Wand. Wer ist die schönste im ganzen Land?“ wobei mich davon nur die eine Verfilmung wirklich interessiert, weil The Fall-Regisseur Tarsem Singh dort am Steuer sitzt. Den zweiten Film werde ich mir schon aufgrund der Tatsache nicht ansehen, weil Kirsten Stewart die Prinzessin mit der Haut so weiss wie Schnee mimen wird und dass nimmt ihr nun wirklich keiner ab..andererseits spielt Chris „Thor“ Hemsworth den Jäger…hmm? Nein auch dass stimmt mich nicht um!

The Amazing Spider-Man

The Avengers:

      

Brothers Grimm: Snow White

The Hobbit

Snow White & The Huntsman

   

Paradise Lost

Epilog:

Zum Ende hin bringen die Avengers noch alles ins Lot…but how? Your arms look like noodles?!

11 Responses to “Master! – Zweimal Spieglein Spieglein an der Wand.”


  1. 1 Laosüü Juli 25, 2011 um 4:19 pm

    Paradise Lost wir verfilmt? Das finde ich durchaus cool.

    Die Bilderchen sehen auch durchweg schick aus, aber Kristen Stewart als Schneewitchen?! oO
    Mit der Rüstung sieht das auch noch aus wie eine Nachmache von Burtons Ausflug ins Wunderland. :O

  2. 3 christian Juli 25, 2011 um 4:34 pm

    Warum zur Hölle (haha) wird Paradise Lost verfilmt?! Ich ahne sehr, sehr Schlimmes…

  3. 5 Julian Juli 25, 2011 um 4:41 pm

    Ha! Rodriguez zieht es voll durch! Das ist ja italienische Trashtradition, den dritten Teil im Weltraum spielen zu lassen. Und die Fortsetzungstitel sind grandios. Charlize Theron sieht verdammt heiß aus. Besser als Kristen Stewart,

  4. 8 donpozuelo Juli 26, 2011 um 8:10 am

    Paradise Lost wird verfilmt??? Jetzt ist es offiziell, Hollywood weiß nichts mehr mit sich anzufangen. Wenn demnächst auch noch Dantes Göttliche Komödie als Drei-Teiler in die Kinos kommt, wissen wir genaustens Bescheid 😉

    Obwohl Paradise Lost natürlich durchaus Potenzial hat, richtig gut zu werden. Aber das ist nicht der Punkt. Langsam gehen denen wohl auch noch die Comics aus. Zum Glück kommen ja bald Filme wie „Monopoly“ und Co.

    Weitere Machete-Teile braucht die Welt doch irgendwie auch nicht oder??? Aber nett, dass was neues zu Sin City kommen soll. Lange genug gewartet haben wir ja.

    Und zum Schluss: Nette Avenger-Bilder. Macht Lust auf Bewegt-Bilder 😉

  5. 10 Dr. Borstel Juli 27, 2011 um 9:52 am

    Bradley Cooper, der schlimmste Fall von hollywood’scher Talentfreiheit seit … Wesley Snipe im Knast sitzt, danke für die Vorlage. =)

    Das mit „Sin City“ wird aber auch Zeit.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 481.176 hits

%d Bloggern gefällt das: