Master! – FUCK YEAHHH!!!

Prolog:

Wow! Echt wow! Es gibt wirklich extrem viel zu berichten, was wohl auch mit dem Start von Harry Potter and the Deathly Hallows Part 2 letzte Woche und dem von Captain America: The First Avenger in dieser (hier startet er ja erst IN EINEM MONAT!!!) zu erklären ist. Der gute Harry konnte ja einiges reissen und scheint mit seinen bisherigen Einnahmen fast Avatar Konkurrenz machen zu können. Ob der gute Cap dass auch schaffen wird ist zwar äusserst fraglich aber ich setzte trotzdem grosse Hoffnungen in ihn, da ich zugeben muss dass es der Film ist auf den ich mich dieses Jahr fast am meisten Freue, obwohl Harry meine Erwartungen ja auch völlig übertroffen hat.

News:

Was ist bloss los? Zuerst kündigte man gross den The Dark Knight Rises Teaser an und dann nach ein paar Minuten ist das ganze aber wieder vom Netz nur um dann im ganz ganz mieser Qualität wieder aufzutauchen und das Studio selber gab dann bekannt, dass der „offizielle“ Teaser dann nicht vor Anfang dieser Woche erscheinen wird, ja so macht ihr den Leuten wirklich einen grossen Gefallen die diesen doch so sehnlichst erwarten aber sobald er da ist gibts ihn hier natürlich wieder exklusiv zu bestauenen den ICH lasse niemanden hängen! JAWOHL! Zum Film selber gibt es auch noch ein paar Neuigkeiten..den der Tumbler ist zurück!

Zwar wurde dieser ja in The Dark Knight zerstört und viele Fans rechneten schon damit, dass Bruce auf ein völlig neues Gefährt, wie zum Beispiel den Batwing oder das Batboat umsteigt aber nein offenbar scheint man weiterhin auf bewährtes zu setzen, wie auch den Batpod, der unter der blauen Plane ebenfalls zu erkennen ist…och und ich hab mich schon auf ein geiles Flugzeugbatdingens gefreut 😦

Zack Snyder der momentan zusammen mit Chris Nolan als Produzent die Superman-Verfilmung Man of Steel realisieren will hat sich erneut Verstärkung besorgt nachdem sein Wunschkandidat für den Job als Drehbuchautor, David s. Goyer, der schon bei The Dark Knight mit an Bord war. Durch Projekte wie The Dark Knight Rises und Godzilla 2013 (WUSSTE DAS JEMAND!?) verhindert ist, musste man sich nach einem Ersatz umsehen. Dieser kommt jetzt in Form 300 Drehbuch-Autor Kurt Johnstad daher…na dann THIS IS KRYPTON!!!

Wo wir schon mal bei 300 sind, FUCK YEAHH!! Offenbar werden bei der schon lange Angekündigten Fortsetzung des Spartaner Epos endlich Nägel mit Köpfen gemacht. Da Zack Snyder ja die Regie, aufgrund seiner wie schon erwähnten Arbeit am Stahlman, selber nicht aufnehmen kann, hat man jetzt wahrscheinlich Ersatz bei dem No-Name Noam Murro gefunden, der momentan den Film Smart People mit Dennis Quaid und Elle Page am laufen hat aber sonst noch nichts gross geleistet hat :). Der Film wurde dann auch gleich vom Arbeitstitel Xerxes zu 300: Battle of Artemisia unbenannt um so den Bezug zum Vorgänger zu verdeutlichen. Inhalt soll wie der Titel schon sagt die Seeschlacht von Artemision sein, bei dem die Perser angeführt von ihrem König Xerxes I. trotz absoluter Überzahl keinen Sieg erringen über die Griechen konnten…what a pussie. Das Skript wurde übrigens bereits vorgängig von Snyder und Johnstad verfasst wobei dieser äusserste, dass er sehr gespannt auf  Murros Arbeit sei, obwohl dieser bisher noch keinen einzigen Actionfilm gedreht hat

FUCK YEAAHHH!!!!

Trotz dem Tod vieler seiner Freunde hat Harry Potter oder besser gesagt, dass Studio welches ihm vermarktet richtig deftig Grund zu feiern, denn der letzte Film des jungen Zauberers spielte am ersten Spieltag weltweit über 92, 1 Million Dollar ein, was keinem anderen Film bisher gelungen ist. Den Rekord hielt bislang der zweite Teil von…würg uäähhh Twilght, New Moon der nur gerade mal 72, 2 Millionen einkassierte…what a pussie! Damit hat Harry wiedermal bewiesen, dass er auch in seinen letzten Stunden tausendmal cooler ist als irgendwelche schwulen Glitzervampire! Mittlerweile ist ebenfalls klar, dass er auch The Dark Knights Rekord für das erfolgreichste Premierewochenende eines Films gebrochen hat und satte 168,55 Mio Dollar einspielen konnte, Der Dunkle Ritter im Vergleich „nur“ knapp 160!  FUCK YEAHH!! Oder?

FUCK YEAAAHHH!!

Gwyneth Paltrow, die ja schon in den beiden Iron Man Filmen Tony Starks Sekretärin/Assistentin/Freundin/Toygirl Pepper Potts verkörperte soll jetzt auch in The Avengers mehrere grössere Auftritte haben, die über die bislang angenommenen Cameo hinausgehen. Während wiederum Clark Cregg der den Agent Coulson mimt in einem Interview äusserte, dass er nicht abgeneigt von der Idee eines Spin-Off Films für den S.H.I.E.L.D Agenten wäre. Und um nochmals kurz auf den ersten Artikel einzugehen, scheint es momentan so als ob Teaser in hundslausiger Qualität häufig im Internet anzutreffen sind. So ist auch für The Avengers ein Trailer aufgetaucht der zwar irgendwie cool aussieht aber nichts sonderlich erkennen lässt was da eigentlich abgeht…naja ist aber von den Avengers und deshalb trotzdem cool!

Joe Johnston der wie gesagt gerade mit seinem neusten Film Captain America: The First Avenger im Kino Premiere feiert macht sich als nächstes an den Reboot der Jurassic Park Reihe und verriet kürzlich wie man sich das ganze sich etwa vorzustellen hat. Es wird eine völlig andere Richtung einschlagen, eine komplett andere Richtung, sozusagen eine 180°C Wendung…mehr gab er dann auch nicht bekannt. Eine 180°C Wendung? Wie jetzt, erwecken dann die Dinosaurier Menschen zum Leben? Humassic Park oder was? FUCK YOU!

FUCK YOU!!!

Wusste dass jemand? Martin Scorsese hat offenbar einen neuen Film mit dem klangvollen Titel Hugo und Starbesetzung gedreht. Unter anderen spielen darin Jude Law, Ben Kinglsley, Chloë Moretz und Christopher Lee mit. Alles ist im 19. Jahrhundert angesiedelt und sieht schön steampunkmässig aus und im Trailer ist die Musik von 30 Seconds to Mars zu hören…schon ein bisschen awesome oder?  Kinostart in Amerika ist übrigens schon der 23. November!

Bilderflut:

Auch diese Woche spuckte das Internet einen gorsse Anzahl neuer Promobider aus, das Highlight für mich persönlich waren da dann schon die ersten Szenebilder von The Amazing Spider-Man aber auch das neuste und wahrscheinlich endgültige Poster zu Captain America: The First Avenger sieht echt schick aus. Die neusten Hobbit Charaktere sehen zwar alle ebenfalls recht ansehnlich aus, wobei ich mich da bei einigen fragen muss ob man da Tolkiens Werk überhaupt noch im Hinterkopf hatte?

The Amazing Spider-Man

             

 

  

Captain Ameirca: The First Avenger

The Hobbit

Fili & Kili

Bombur, Bifur & Bofur

Balin & Dwalin

Thorin Eichenschild

The Three Musketeers

          

Epilog:

Zum Ende hin kommen noch die Reaktionen von irgendwlechen Kindern auf den neusten Trailer von American Man…or something right?

Werbeanzeigen

12 Responses to “Master! – FUCK YEAHHH!!!”


  1. 1 Nils Juli 18, 2011 um 1:14 pm

    Was will man mit dem neuen Spider-Man erreichen? Eine neu Interpretation alá „The Incredible Hulk“ oder will man sich einer neuen Comic-Reihe wenden, im Spider-Man Universum gibt es ja schließlich sehr viele!

  2. 2 maloney8032 Juli 18, 2011 um 1:20 pm

    …more money! Just more money!!

  3. 3 maloney8032 Juli 18, 2011 um 1:24 pm

    Nein man will wahrscheinlich einfach einen anderen ansatz wagen, jünger, dynamischer, näher an den Comics und mit attraktiveren Schauspielern!

  4. 4 donpozuelo Juli 18, 2011 um 3:19 pm

    Ein neuer „300“-Film??? Naja…
    Spider-Man??? Naja… wegen Emma Stone JAAAA, wegen dem Rest NAAA…

    Und Hobbit: JAAAA.

  5. 9 Julian Juli 18, 2011 um 5:51 pm

    Alter, Milla Jovovich als Milady? Hammer! Die Bilder zum Film sehen schon mal gut aus, besser, als ich erwartet hätte. Godzilla kann gerne mal in der Versekung bleiben, da geht eh‘ nichts über das Original (aus Japan), zu Jurassic Park frag‘ ich nur: „Warum?“ und eine Fortsetzung von 300? Naja, der FIlm ging auch nur als Comicverfilung, aber so wird er es schwer haben mit seiner Übermenschenthematik, seiner Abwertung von Behinderten und der eindimensionalen Darstellung. OH, und Christoph Waltz als Richelieu? DAS ist AWESOME.

  6. 10 maloney8032 Juli 18, 2011 um 5:59 pm

    Ja Milla ist schon irgendwie cool auch wenn sie nicht gerade mein Typ ist…aber sie kann gut in hintern treten von dem her wirds schon ein bisschen awesome werden…nur shcon wegen Christoph Waltz 😀

    Ich glaube sogar dass es tatsächlich eine Comicversion dazu gibt nur ist diese mir geläufig (glaube der Titel ist Xerxes)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 476.446 hits
Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: