Archiv für Juli 2011

Gedanken vor dem zu Bett gehen XVII

  • Noch zwei Wochen.
  • In letzter Zeit sind viele berühmte Leute gestroben.
  • Zu lange Autofahrten tun dem Gesäss nicht gut!
  • Das sollte so doch gehen.
  •  YOUR FACE GOD DAMMIT!
  • Yeah i know no worries all i know in German is shlumpe shize Ich leibe dich puff mater ash loh fick dich uhh….ich ser waz waz dun ist siest (spelled all wrong haha) i don’t think you will understand one word…Vielen dank Facebook 😀
  • Wenn es so weitergeht bin ich zufrieden!

May the Ho’s be with you!

Die Frage was passiert wenn sich Gentleman mit dunkler Hautfarbe und Jedikräften in die haare geraten hatte ich ja hier schon mal geklärt, doch was geschieht wenn sich plötzlich Machtnutzer lateinamerikanischer Herkunft und nicht ganz einwandfreiem Strafregister gegenüberstehen? Auf dem Youtube Channel von Shay Carl werden solche und andere wichtige Fragen des Lebens auf äusserst epische beantwortet, wobei der EPIC WAR mit Abstand am genialsten ist aber auch sonst ist alles ziemlich EPIC…literally

Weiterlesen ‚May the Ho’s be with you!‘

Hot Anything Content #1

Süsses Zeug ist zwar schön und recht aber gebt es doch zu ihr würdet zwischendurch auch mal gerne ein mal paar Füdlis und Busen sehen oder? Nun gut so sei es. Ab jetzt kann man das auch hier exklusiv begutachten, damit jeder mal auf seine (oder ihre) Kosten kommt. Da ich gerade Bayonetta auf der Play Station spiele dachte ich mir, dass die Dame gleich den Anfang könnte und nur das mich niemand falsch versteht das läuft alles unter dem Titel Kunst…klar soweit 😀

Weiterlesen ‚Hot Anything Content #1‘

Filmstöckchen

Stöckchen gabs ja hier eher selten, was daran liegen könnte, dass ich wirklich nicht bei jedem „Mist“ mitmache 🙂 aber manchmal gibt es doch einige Vorlagen die geradezu einladen aufgenommen zu werden, so wie dieses Filmstöckchen, dass ich per Zufall bei Damian gefunden habe.

Weiterlesen ‚Filmstöckchen‘

Wir reden über: American McGee’s Alice vs Tim Burtons Alice in Wonderland

Der ehrenwerte Herr Damian hat ja hier und auch hier schon mal dezent angedeutet, dass Tim Burton mit seiner Verfilmung von Lewis Carrolls Kinderbuchklassiker ein bisschen und ein ganz klein wenig ins Klo gegriffen hat und diese im Vergleich mit American McGee’s Alice ziemlich alt aussieht. Ich muss auch zugeben, dass Burton am Beispiel  seiner anderen Werken diesmal auf der Weichspülschiene gefahren ist und das ganze ruhig ein wenig blutiger hätte ausfallen können. Doch wie sieht es im direkten Vergleich der beiden Adaptionen aus? Blutiger ist nicht immer gleich besser und trotzdem ich das Spiel abgrundtief liebe fand ich den Film eigentlich auch nicht schlecht. Deshalb hier das nächste Versus! American McGee gegen Tim Burton! Krank gegen…noch kranker?

Folge dem weissen Kaninchen…wenn du dich traust!

Sound of the Week #45

Adventure Time ist eine Zeichentrickserie, die seit Mitte letzten Jahres auf dem US-Sender Cartoon Network zu sehen ist. In den Geschichten spielen Finn „The Human Boy“ und Jake sein Hund die Hauptrollen und erleben gemeinsam im Land von Oo diverse Abenteuer. Soviel zur Handlung, der Zeichenstil könnte von einem Fünfjährigen stammen und die Geschichten selbst sind zum Teil äusserst abstrus wenn nicht sogar ziemlich krank. Von den Nebenfiguren wie Princess Bubblegum oder Lady Rainicorn fange ich schon gar nicht erst an. Was einem erwartet zeigt nur schon die Eröffnungssequenz…doch nebenbei ist das ganze auch äusserst unterhaltsam reinschauen lohnt sich also mal.

Adventure Time Intro – Pendelton Ward – 2010

Cute Anything Content #14

Ein verdammter Schimpanse der ein noch verdammteres Tigerbaby mit einer Milchflasche säugt cuteness Überdosis, dagegen kommen selbst Katzen und Kühe nicht an!

Little Miss Avatar

Avatar – The Last Airbender war ja eine der meistgelobten Fernsehserien der letzten Jahre und konnte eine immense Fangemeinde aufbauen. Als die Serie 2008 zu Ende ging wurde lange spekuliert ob und wie das Ganze fortgesetzt würde. Dann folgte 2010 die Ankündigung, dass eine Nachfolgeserie mit dem Titel The Last Airbender: Legend of Korra produziert würde, welche die Abenteuer eines neuen Avatar zum Thema hatten. Korra eine junge Wasserbändigerin vom südlichen Wasserstamm hat bisher schon die Elemente , Wasser, Erde und Feuer gemeistert und macht sich nun auf um Aangs Sohn Tenzin aufzusuchen der ihr das Luftbändigen beibringen soll. Auf der Comic-Con wurde jetzt der erste Trailer dazu gezeigt, der ziemlich vielversprechend und episch aussieht. Anscheinend sind die Schauplätze auch mehr an die moderne Zeit angelegt und man setzt auf Bändigungskämpfe zwischen Hochhäusern und auf offener Strasse…Avatar hits the big City i will enjoy it 😀

The many bellies of Jack Black

Könnte zwar nicht alle Figuren bein Namen nennen (wer das schafft kriegt von mir den geheimen Überraschungspreis) aber voll lolig ist es trotzdem oder?

(via)

The Amazing Spinnenman

Zwar schon etwas länger draussen ist der erste Trailer zu The Amazing Spider-Man aber jetzt endlich auch in anständiger Qualität verfügbar. An der traditionellen Originstory scheint man ja nichts gross verändert zu haben und da fragt man sich als Kinobesucher wieso soll ich mir das ganze nochmals ansehen wo ich doch schon Tobey Maguire am wändekrabbeln  zusehen durfte? Ganz einfach EGOPERSPEKTIVE…UND DANN NOCH IN FUCKING 3D!!!  Wenn die das den ganzen Film über so durchziehen wird es endlich mal wieder einen Film in der dritten Dimension geben für den ich mein Geld lieber her gebe als für herkömmliches 2D.


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 485.539 hits