Archiv für Februar 2011



Sound of the Week…Wunschkonzert #1

Ich eröffne diesen Post aus zwei Gründen, erstens ich hab keine Lust Idee was für eine Song ich morgen bei „Sound of the Week“ posten soll und deshalb ist jetzt einmal im Monat Wunschkonzert und ihr dürft mir Songs vorschlagen die ich morgen vorstellen werde. Ich gebe meine Meinung darüber ab und man muss tatenlos zusehen wie ich  die Lieder entweder zerreissen oder in den Himmel hoch loben werde und keine angst das ist überhaupt nicht wie „Projekt Hörsturz“. Darum hier mein Aufruf zum ersten „Sound of the Week Wunschkonzert“ BRINGT MIR MUSIK!!!!

Animalception

Würde mich jemand fragen was das besten an „Inception“ war könnte ich sagen die tolle schauspielerische Leistung, die gigantischen Effekte oder die geile Story. Aber mir geht als erstes durch den Kopf:  BRAAAAAHHHHMMMM! und wenn man das ganze noch mit herzigen Tieren unterlegt, kann es schon mal passieren das ich vor Begeisterung meine Tastatur an die Wand schmeisse 😀 😀

Catfight

Cat 1: Stay away from my girl man!
Cat 2: No! Shes my girl
Cat 1: Thats not what she told me last night queer!
Cat 2: Okay thats it i’ll kick your ass!
Cat 1: Bring it on bitch!
 Cat 2: Son of a…%&*£§|]!
Cat 1: Godammitɢۍ#+?=!
Police Dog: Any problems here?

(via Nerdcore)

Master! – Back to the roots

Ich weiss noch als ich „Master!“ ins Leben rief lautete das Motto “  Die neusten News die mich die ganze Woche im Bereich der japanischen Druck- und Animationserzeugnisse ereilt haben zu posten“. In letzter Zeit aber überwiegten doch eher Filme und Comics das Ganze weshalb ich diese Woche, um das wieder auszugleichen, ein rein auf Anime und Manga beschränktes Master! (naja fast :D) und das auch nur weil es momentan sonst keine guten News gibt, ausser ein paar neuen schwulen Spiderman Bildern :D.

Weiterlesen ‚Master! – Back to the roots‘

Drawn by…(1)

Dies ist eine neue Rubrik die ich ins Leben rufen möchte. Dabei werde ich Filme, Fernsehserien oder sonst einfach cooles Zeugs auf das ich abfahre vorstellen. „Macht er das nicht schon bei Wir reden über…oder Master! ?“ Werden sich jetzt einige von euch sicher fragen. Stimmt! und deswegen mache ich hier keine Reviews oder Newsflashs, sondern zeige wie  diverse Künstler bekannter und weniger bekannter Art, dies in ihren eigenen Stil darstellen. Beginnen möchte ich mit der besten Serie wenn es darum geht wahllos irgendwelche Gags in die Geschichte einzubauen: Family Guy   

Weiterlesen ‚Drawn by…(1)‘

Bieberschutzpaste

Orginalartikel „Der Bund“ von Freitag  11. Februar 2011

Erste Klasse

Nachdem Anfang Woche, durch superbowbedingte Umstände schon eine ganz Flut an neuen Trailern, allen voran Captain America und Thor, veröffentlicht wurde, setzte Marvel gestern noch einen drauf und präsentierte die ersten bewegten Bilder zu „X-Men First Class“. Die meisten Figuren ausser Magneto und Mystique erkennt man zwar nicht auf den ersten Blick, dennoch sieht alles ziemlich schick aus. Worum es jetzt wirklich genau geht ist mir immer noch nicht klar aber offenbar spielt alles in den 60ern Jahren, da Kennedy Präsident ist und mehrere sowjetbeflaggte U-Boote auftauchen die auch noch fliegen können..HUI! Der Film ist auch der entgegen landläufigen Meinung kein Reboot und Start einer neuen Filmserie sondern lediglich ein Sequel zu den ersten drei Filmen, die ja ebenfalls mit „X-Men: Origins of Wolverine“ mehr oder weniger erfolgreich weitergeführt werden.

 

Sound of the Week # 21

Momentan läuft ja dieses Video im Internet rauf und runter, dabei gibt es noch eine ganze Menge an anderen Liedern die vom Mann mit dem kleinen Bart handeln, aber nicht dass ich man jetzt denkt ich sympathisiere mit ihm in irgendeiner Art und Weise, im Gegenteil. Das nachfolgenden Lied ist eine sehr subtile Anprangerung an allem was in unserer heutigen Zeit, etwa eine gleiche hirnlose Massenhysterie auslöst, wie zu jener Zeit der Faschismus, nebenbei wird auch kein einziges mal sein Name genannt, weshalb sich das Lied auch prima als Klingelton eignet.

Jan Delay – www.hitler.de – 2001

Projekt Hörsturz #39 – Instrumental

Es ist wieder mal Hörsturz-Zeit, diesmal dafr man sich erneut mit einer Themen-Runde herumschlagen, unter dem wunderbar-herrlichen Titel Instrumental. Letztes Mal reichte es mir ja nicht in die Pflichtrunde und auch dieses mal darf ich lediglich bei den Bonussongs mitmischen aber zu behaupten ich wäre deswegen verbittert , wäre nichts ausser einer Lüge…VERDAMMT!!! 😛

Weiterlesen ‚Projekt Hörsturz #39 – Instrumental‘

OFBd

Vielleicht hat man es schon gemerkt aber ich bin ein ziemlicher Filmfreak, nicht nur dass, wenn ich mal ein Kunstwerk zeitgenössischer Filmkunst in einem Lichtspielhaus  erblickt habe,nachher  ist es beinahe unvermeidbar, dass einige Monate später eine DVD oder noch besser einer Special Edition von jener in meinem Regal steht. Das führte dazu, dass ich mittlerweile um die ca. 400 Stücke zu meiner Sammlung zählen kann. Damit ich auch ja den Überblick nicht verliere, gibt es eine nette kleine Homepage mit dem Namen Online-Filmdatenbank (OFDb) auf der jede DVD in jeder Edition archiviert und einer Sammlung hinzugefügt werden kann. Wer mag kann sich gern meine Sammlung ansehen oder selber eine solche anlegen


Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 484.641 hits