Maloneys Jahresrückblick – Teil II

So bei den letzen fünf Post drehte sich alles um Weihnachten, da hätte ich dabei beinahe noch meinen Jahresrückblick vergessen. Deswegen folgt hier der zweite Teil.

April:

Im Golf von Mexiko geht nach einer Explosion die Bohrinsel „Deepwater Horizon unter, dabei fliesst eine Unmenge von Öl ins Meer, die Versuche dies einzudämmen wurden in diesem Video dokumentiert. Griechenland ist pleite. Einige Leuten forderten gar dass dieses ein paar seiner ca. 3000 Inslen verkaufen soll , da nur etwa 100 von ihnen bewohnt sind. BP hat sich daraufhin sofort als möglicher Interessent gemeldet

Mai:

In Shanghai eröffnet die Weltausstellung Expo 2010, unter anderem mit dem Schweizer Pavillon, der als Attraktion eine Seilbahn ausstellt. Die Ausstellung ist für die Chinesen eine gute Gelegenheit die ganze Welt zu besuchen ohne das Land verlassen zu müssen, was sehr praktisch ist,  da ja viele von ihnen sowieso nicht ausreisen dürfen. Die von Stafan Raab gecastete und produzierte Lena Meyer-Landrut gewinnt für Deutschland überraschend zum ersten mal wieder nach 27 Jahren den Eurovision Song Contest. Raab kündigte daraufhin an, im nächsten Jahr wieder mit Lena anzutreten zu wollen, woraufhin die Show in „Schlag den Raab“ umbenannt wurde.

Juni:

Niemand macht irgendetwas, weil die Fussball-WM in Südafrika, stattfindet. Böse Zungen behaupteten dieses hätte die Meisterschaft nur erhalten weil man Sepp Blatter mit 10 Elefanten und einer Vuvuzela bestochen hätte. Diese wurden dann auch zum grössten Ärgernis der WM, sie waren zum Teil so laut dass die Schiedsrichter gar nicht mehr die Beschimpfungen der Fans hören konnten.

Werbeanzeigen

3 Responses to “Maloneys Jahresrückblick – Teil II”


  1. 1 christian Dezember 31, 2010 um 11:25 am

    Niemand macht irgendetwas, weil die Fussball-WM in Südafrika, stattfindet.

    Das fasst ganz genau meine Erinnerungen an diesen Monat zusammen 🙂

  2. 3 Dos Corazones Dezember 31, 2010 um 12:43 pm

    Haha, da hatte die Vuvuzelas ja tatsächlich für einige einen positiven Aspekt xD


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




Aktuell:

Stimmung:
Amerikanisch
Schauen:
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
The Legend of Korra - Book 2 : Spirits
The World's End
Hannibal
Shingeki no Kyojin (Attack on Titan)
Hören:
Daft Punk - Random Access Memories
Caravan Palace - Caravan Palace
Lesen:
Homestuck
Spielen:
Flow
Flowers
Journey
Warten auf:
The Hobbit: The Desolation of Smaug
Captain America: The Winter Soldier
Machen:
Something, something,useless!

Wieviel mal geklickt?

  • 477.516 hits
Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: